跳转到内容

Forschungsberichte

Übersicht über die Forschungsberichte der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

Leadership und HR-Politik im digitalen Wandel Teil1/1

Dieser Artikel beleuchtet am Beispiel des Zukunftsprojektes Industrie 4.0 und der «cyberphysischer Systeme», was die Besonderheiten des digitalen Wandels sind und welche Herausforderungen mit Blick auf die Belegschaften bestehen. Trends, Dilemmata und Empfehlungen für eine alternative Ausrichtung der Personalführung werden dargestellt.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
27.09.2016 | leadership
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Sibylle Olbert-Bock, Judith Pauli, Abdullah Redzepi
Abdullah Redzepi
2016
 
平均 (0 票)


还没有评论。 发表第一个留言。

Leadership und HR-Politik im digitalen Wandel Teil 2/2

Der erste Teil dieser zweiteiligen Serie beleuchtete am Beispiel von «Industrie 4.0» die Besonderheiten des Wandels und welche Herausforderungen mit Blick auf die Belegschaften bestehen. Nachfolgend wird dargestellt, wie neue Technologien auf herkömmliche Spielregeln des Wirtschaftens stossen und welche Weichenstellungen für Unternehmen wichtig sind.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
27.09.2016 | leadership
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Sibylle Olbert-Bock, Judith Pauli, Abdullah Redzepi
Abdullah Redzepi
2016
 
平均 (0 票)


还没有评论。 发表第一个留言。

Personalentwicklung als unternehmerische Herausforderung

Der wachsende Wettbewerbsdruck, der demografische Wandel und der Fachkräftemangel machen eine systematische Weiterentwicklung der humanen und sozialen Ressourcen notwendig. Netzwerke zur strategischen Personalentwicklung können Chancen eröffnen. Der Aufbau ist aber noch wenig beschrieben. Ansätze liefert nachstehender Beitrag.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
27.09.2016 | personalentwicklung , wettbewerbsdruck , fachkräftemangel
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Abdullah Redzepi, Alexandra Cloots, Sibylle Olbert-Bock
Abdullah Redzepi
2016
 
平均 (0 票)


还没有评论。 发表第一个留言。

Wird Liechtenstein zum Crowdfunding-Paradies?

Beim Crowdfunding leisten viele einen kleinen Beitrag zur Finanzierung und somit zum Gelingen eines Projekts - sei dieses nun sozial, wirtschaftlich, forschungstechnisch oder künstlerisch. In Liechtenstein steckt diese Form der Finanzierung noch in den Kinderschuhen, birgt aber Potential.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
23.04.2015 | finanzierung , innovation , crowdfunding , ideenkanal
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Wissenschaftliche Texte
Hannes Matt
Corinne Dickenmann
23.4.2015
 
平均 (0 票)


Wie können Unternehmen und Organisationen das Potenzial der Crowd nutzen?

Die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens oder einer Organisation gilt unbestritten als wesentlicher Erfolgsfaktor. Eine Möglichkeit, sich diesen damit verbundenen Herausforderungen zu stellen, sind Open- Innovation-Ansätze. Ein zentraler Aspekt von Open Innovation ist die Einbindung von Mitarbeitenden, Partnern, Kunden und externen Experten (Crowd) in den Innovationsprozess. Neue Technologien ermöglichen es heute, kostengünstig und ressourcenschonend das komplementäre Wissen der Masse zu erschliessen.
Die Kreativität und das Wissen der Crowd werden so für Unternehmen und Organisationen nutzbar. Das Institut für Innovation, Design und Engineering IDEE-FHS der Fachhochschule St.Gallen setzt in verschiedenen Projekten Open-Innovation-Ansätze wie Kollaboration, Crowdsourcing oder Crowdfunding ein.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
24.02.2015 | crowdsourcing , kollaboration , crowdfunding , crowd
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Wissenschaftliche Texte
Corinne Dickenmann
Corinne Dickenmann
24.2.2015
 
平均 (0 票)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation