Pular para o conteúdo

Master-Arbeiten

Übersicht aller publizierten Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Anforderungen an eine elektronische Pflegeakte für die Spitex

Demografische Veränderungen, Zunahme chronischer Erkrankungen, Kostendruck, eHealth- Strategie und der Pflegefachkräftemangel sind Herausforderungen für Spitexorganisationen. Die Analyse analoger Technik im Pflegedokumentationsprozess zeigt Schwächen bezüglich Effizienz, Abbildungsqualität und Patientensicherheit auf. Zentrale Anforderungen an eine elektronische Pflegeakte sind Interoperabilität und ortsunabhängiger Zugriff mit mobilen Endgeräten über geschützte Mobilfunktnetze. Praktische Erfahrungen mit einer elektronischen Pflegeakte zeigen markante Verbesserungen bezüglich Abbildungsqualität in den Pflegedokumenten, Verminderung der Sicherheitsrisiken sowie deutliche Effizienzsteigerungen. Die Behandlungsqualität für die Kunden verbessert sich. Eine technische Annäherung an die eHealth-Strategie im verglichenen Modell ist nicht realisiert. Eine Annäherung wird empfohlen. Sie bietet der Spitex strategisch wichtiges Vernetzungspotential und eine Maximierung der Behandlungsqualität.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
31.10.2012 | gesundheitswesen , patientensicherheit , qualitätsmanagement , informatik
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Martin Baumgarten
Regula Umbricht
25.10.2012
 
Média (0 Votos)


Von der Bezugspflege zum interprofessionellen Prozessmanagement

Diese Masterarbeit verfolgt die Zielsetzung, das Pflegeorganisationssystem Bezugspflege unter Einbezug des Grundgedankens des Prozessmanagements weiterzuentwickeln. Dazu wurden mit insgesamt acht spezialisierten Pflegefachpersonen und zwei Ärzten circa einstündige Interviews geführt. Die Interviewresultate zeigen, dass qualifizierte Bezugspflegende fähig sind, den gesamten Patientenversorgungsprozess (nicht nur den Pflegeprozess) zu steuern und zu lenken. Für eine erfolgreiche Umsetzung braucht es aber angepasste Rahmenbedingungen, wie eine Funktionsbeschreibung, welche die Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen der Bezugspflegenden offiziell regelt; interprofessionell verbindliche Vorgehensweisen bei wiederkehrenden Prozessen, und Arbeitszeiten (z.B. der Bezugspflegenden), die auf die Kernprozesse ausgerichtet sind. In der Masterarbeit wird die Strategie zur Umsetzung mittels Projektmanagement beschrieben.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
31.10.2012 | prozessmanagement , organisation , organisationsentwicklung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Fanziska Mathis Jäggi
Regula Umbricht
25.10.2012
 
Média (0 Votos)


Effizienzsteigerung im Produktionsprozess von Schubladenschränken

In Produktionsbetrieben hat sich eine Verschiebung der Wertschöpfung in Richtung Gemeinkosten ergeben. Zusätzlich bewirken ein steigender Variantenreichtum und Komplexität eine sinkende Prozessqualität und somit Mehrkosten. Der schwache Euro beschleunigt den Zerfall der Deckungsbeiträge. Die Senkung des Break-Even-Punkts ist die Kernaufgabe aller Massnahmen. Sie soll nicht als reines Kostensenkungsprogramm verstanden werden. Die Steigerung der Prozessqualität, Termintreue und Senkung der Prozesszeiten sowie der Prozesskosten bilden die Basis für die nachhaltige Effizienzsteigerung. Der Break-Even-Punkt wird so ohne Preissteigerung signifikant reduziert sowie der Anlagendeckungsgrad verdoppelt. Nicht handelbare Ressourcen wie der Aufbau von implizitem Wissen sowie einer Unternehmenskultur werden als dynamische Kernkompetenz entwickelt und verankert.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
31.10.2012 | prozessmanagement , produktionsmanagement , business prozess engineering
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Andreas Kiebler
Stefan Stoeckler
21.09.2012
 
Média (0 Votos)


Entscheidende Faktoren für den erfolgreichen Wandel im Managed Print Service Team eines Weltkonzerns

Jede Vertragserneuerung eines Managed Print Service Vertrags ist in der heutigen Zeit mit Veränderungen verbunden – sei dies aus Gründen wie Kostenreduktion, Rationalisierung oder Standardisierung. Beteiligte und Betroffene seitens der Dienstleister sind gezwungen, sich an neue Begebenheiten anzupassen. Dabei stehen sichtbare sachlogische Themen, wie Prozesse und Strukturen im Allgemeinen im Vordergrund. Doch welche Faktoren sind entscheidend, dass sich die Mitarbeitenden mitverändern können? Eine solche Veränderung erfordert den gekonnten Umgang mit unsichtbaren emotionalen Themen, wie Interessen und Bedürfnisse, Hoffnungen und Befürchtungen, Freude und Ärger. Um sich der wiederholenden Herausforderung der Vertragserneuerung besser stellen zu können, sind in der vorliegenden Masterthesis entscheidende Erfolgsfaktoren des Wandels erhoben und in ein Rahmenkonzept integriert worden.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
31.10.2012 | unternehmenskultur , kommunikation , dienstleistungsmanagement , organisationsentwicklung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Roger Mathieur
Stefan Stoeckler
25.10.2012
 
Média (0 Votos)


Kundenbindung durch eine bedürfnisorientierte Leistungsgestaltung und gezielte Markenführung im Verbandsmanagement

Politische Organisationen bedürfen für die Finanzierung der Aktivitäten sowie zur Initiativ- und Referendumsfähigkeit eine grosse Anzahl Mitglieder. Durch den steigenden Kostendruck und die Individualisierung der Gesellschaft wird jedoch zunehmend gegenüber der Beitragsleistung ein direkter Nutzen erwartet. Mit der Implementierung einer Markenidentität und den entsprechenden Markenwerten kann der Nutzen einer Mitgliedschaft besser vermittelt werden. Die Überarbeitung und Erweiterung des Dienstleistungsangebotes unter dem Schirm der Markenidentität und der konsequenten Ausrichtung auf den Mitgliedernutzen trägt ebenfalls dazu bei, dass die Mitgliedschaft eine Wertschätzung erhält. Die Identifizierung mit der Organisation wird damit gestärkt. Abschliessend setzt eine konsistente Marketingstrategie die erarbeiteten Massnahmen um.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
31.10.2012 | marketing , dienstleistungsmanagement , kundenzufriedenheit , klein- und mittelunternehmen (kmu)
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Marc Widler
Lukas Scherer
22.10.2012
 
Média (0 Votos)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation