Zum Inhalt wechseln

Master-Arbeiten

Übersicht aller publizierten Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Inhalte mit dem Schlagwort banking .

Trends im Bereich der privaten Finanzplanung oder die effiziente Umsetzung eines Dienstleistungsangebotes

In der vorliegenden Arbeit wurde das aktuelle Produktangebot im Bereich der privaten Finanzplanung verschiedener Institute in der Deutschschweiz mittels qualitativer Experteninterviews analysiert. Neben der Übersicht über das aktuelle Dienstleistungsangebot wurde den Fragen nachgegangen, ob die Anbieter bereits Teil- und Themenplanungen für spezifische Kundengruppen anbieten und welche Trends im Markt erkennbar sind. Das Ertrags- und Kostenverhältnis der einzelnen Finanzplanungsdienstleistungen wurde ebenso untersucht, wie die Abhängigkeit der verschiedenen Erträge. Die Handlungsempfehlungen zeigen auf, wie ein mögliches Produkt- und Dienstleistungsangebot im Bereich der privaten Finanzplanung definiert werden sollte, um einen möglichst hohen potenziellen Nutzwert für die Kunden sowie das Institut erzielen zu können.

Abstract als PDF: Download
 
16.01.2018 | banking , organisation , geschäftsprozesse , finanzdienstleistungen
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Tobias Vinzent
Pascal Bechtiger
04.09.2017
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Optimale Nutzung einer Kooperation im Bereich Finanz- und Vorsorgeberatung

Kooperationen sollen bei beiden Parteien und beim Abnehmer der Leistung einen Mehrwert schaffen. Diese Arbeit zeigt auf, wie sich eine Partnerschaft zwischen zwei Unternehmen entwickeln kann. Es werden verschiedene theoretische Vorgehensweisen vorgestellt. Aufgrund dieser Modelle werden die Faktoren ermittelt, die eine erfolgreiche Kooperation in der Dienstleistungsbranche fördern. Basierend auf den Ordnungsmomenten des St. Galler Management-Modells wird die Kooperationsfähigkeit der Finanz- und Vorsorgeberatung eines Finanzinstitutes untersucht. Es werden praktikable Vorgehensweisen entwickelt, die Rücksicht auf die bestehenden Strukturen und die Komplexität der Finanzplanung nehmen, und die den Kundennutzen in den Vordergrund stellen. Ein Massnahmenplan für die jeweilige Lösung wird erstellt.

Abstract als PDF: Download
 
25.10.2012 | beratung , banking , organisation
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Markus Brülisauer
Lukas Scherer
25.10.2012
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Systematische Kundengewinnung mittels Akquise von Exponenten bestehender

Exponenten von Geschäftskunden sind noch in zu geringer Anzahl auch privat Kunde bei derselben Bank. Die Untersuchung dieses brachliegenden Potentials sowie die verbesserte Ausschöpfung ist Thema dieser Arbeit. Diese fehlende Durchdringung hat verschiedene Ursachen. So können organisatorische Aufteilungen in Geschäftsbereiche und darauf basierende Anreize eine Vermittlung von Kunden innerhalb der Bank erschweren. Mittels gezielter Schulung der Kundenberatenden und dem Anpassen einiger Systeme können mit wenig Aufwand weitere lukrative Kunden gewonnen werden. Basis dafür bildet das Vertrauen des Kunden in den Kundenberatenden und die daraus resultierende Weiterempfehlung, die durchaus auch innerhalb einer Kundengruppe erfolgen kann.

Abstract als PDF: Download
 
22.10.2012 | banking , kmu , vertrieb , organisation
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Roger Hasler
Lukas Scherer
01.10.2012
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation