Zum Inhalt wechseln

Master-Arbeiten

Übersicht aller publizierten Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Möglichkeiten und Grenzen eines Geschäftsmodells mit kollaborativen Robotern für Montage- und Prüfprozesse in der Elektroindustrie

Die Einführung von kollaborativen Robotern in den operativen Betrieb stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Erstmals kommen technische Systeme auf den Markt, die eine direkte Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine ermöglichen. Die vorliegende Arbeit beschreibt ein ganzheitlich entwickeltes Geschäftsmodell für den Regelbetrieb dieser neuen Robotergeneration. In der Ausarbeitung wurde einerseits ein Konzept für die Verwendung von kollaborativen Robotern für Montage- und Prüfprozesse in der Elektroindustrie konzipiert. Anderseits die komplexe Planung der Realisierung beschrieben. Dabei steht der Mensch und dessen Einbettung in der Organisation im Zentrum. Ergänzend wird das Vorgehen einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung beschrieben.

Das vorliegende Geschäftsmodell ist für die Elektroindustrie konzipiert. Dank modularem und strukturiertem Aufbau ist dessen Anwendung generell möglich. Mittels Validierung durch Industrieanwender und ein wissenschaftliches Labor für Robotik wurde das Geschäftsmodell bewertet und kommentiert.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
20.11.2017 | change management , industrie 4.0 , kollaborative robotik , geschäftsmodellentwicklung , elektroindustrie
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Martin Schmidhauser
Jose Gomez
21.08.2017
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation