Zum Inhalt wechseln

Master-Arbeiten

Übersicht aller publizierten Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Jugendverschuldung als Anlass für Krisenintervention in der Jugendberatung

In der Schweiz hat jede zehnte Person zwischen 18 und 24 Jahren mehr als 1000 Franken Schulden. Schulden stellen für die betroffenen Jugendlichen meist eine Überforderung
dar und gehen oft mit weiteren Belastungen einher. Sind die jungen Menschen mithilfe ihres Umfeldes nicht in der Lage ihre problematische Finanzsituation zu stabilisieren, kann eine Schuldenberatung helfen. Das Kriseninterventionsmodell „BELLA“ ist ein geeignetes Instrument in der Beratung von verschuldeten Jugendlichen. Es strukturiert den Beratungsprozess und hilft den betroffenen jungen Menschen ihre Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit wieder zu erlangen, sprich ihre Krisensituation schrittweise in den Griff zu kriegen.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
08.12.2017 | krisenintervention , kriseninterventionsmodell „bella“ , anerkennungstheorie , jugendverschuldung , schuldenberatung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Simone Thoma
Reto Eugster
23.10.2017
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation