Konsekutiv Master

Übersicht aller publizierten konsekutiven Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Vom klassischen Produzenten zum Lösungsanbieter – Erreichung einer Value Proposition in Kundennetzwerken innerhalb der Gebäudetechnikbranche

Die Gebäudetechnikbranche ist ein Massenmarkt, wo sich viele Anbieter mit vergleichbaren Produkten in einem harten Preiskampf konkurrieren. Diese Situation schreit nach einer Veränderung. Wie die Entwicklungen innerhalb der Automobilbranche gezeigt haben, ist die Transformation zum Lösungsanbieter ein probates Mittel. Bei der Umsetzung einer solchen Strategie stehen die Unternehmen vor einigen Herausforderungen. Als B2B-Markt zeichnet sich die Gebäudetechnikbranche durch eine starke Vernetzung von verschiedenen Marktteilnehmern aus. Um in diesem Netzwerk eine Value Proposition zu erreichen, befasst sich die vorliegende Arbeit mit den Erfolgsfaktoren sowie Herausforderungen.

Abstract als PDF: Download
 
20.07.2015 | massenmarkt , transformation , lösungsanbieter , value proposition
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Tobias Markstaller
Susanne Zajitschek
27. Juni 2014
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation