Konsekutiv Master

Übersicht aller publizierten konsekutiven Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Personalstrategien zwischen Bindung und Fluktuation: Ursachen ungewollter Fluktuation und Handlungsmöglichkeiten in der Hotellerie

In der vorliegenden Arbeit wurde untersucht, welche Faktoren sich positiv und negativ auf die Mitarbeitenden eines Unternehmens auswirken und worin die Ursachen für Kündigungen liegen können. Dabei hat die Untersuchung in der Hotellerie gezeigt, dass Faktoren, die zu einer konstanten Unzufriedenheit führten, oftmals auch als Kündigungsgründe genannt werden. Da in der Hotellerie häufig keine Personalstrategien vorhanden sind, kann das Unternehmen nicht fundiert auf die genannten Gründe eingehen, weshalb die Fluktuation in der Hotellerie auf einem hohen Level ist. Aus den Antworten der interviewten Personen in Kombination mit der Literatur konnten Handlungsempfehlungen abgegeben werden.

Abstract als PDF: Download
 
10.11.2016 | hotellerie , personalmanagement , fluktuation , mitarbeiterbindung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Raphael Tobler
Sibylle Olbert
2016
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation