Konsekutiv Master

Übersicht aller publizierten konsekutiven Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Führungskräfte 4.0 – Mitarbeiterführung und veränderte Kompetenzanforderungen im digitalen Zeitalter

Die Digitalisierung beeinflusst die Arbeitswelt und die Mitarbeiterführung der Zukunft, wodurch sich veränderte Kompetenzanforderungen bei Führungskräften ergeben. Gesamthaft ist von einer Anforderungssteigerung auszugehen. Während in der allgemeinen Betrachtung der Digitalisierung insbesondere die Personalen Kompetenzen und die «Offenheit für Veränderungen und Agilität» enorm an Bedeutung gewinnen, liegt der Fokus in der Führung von virtuellen Teams zusätzlich auf den Sozialen Kompetenzen und der zentralen Kompetenz «Beziehungsmanagement und Vertrauen». Die quantitative Erhebung konnte weder abnehmende Kompetenzbedeutungen noch allgemeine Kompetenzlücken identifizieren. Um sich für die Herausforderung der Digitalisierung zu rüsten ziehen Führungskräfte klassische Instrumente wie die Weiterbildungen, Erfahrungsaustausch und Training-on-the-Job den digitalen Personalentwicklungsmassnahmen vor.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
12.01.2018 | kompetenzen , führungskräfte , digitalisierung , mitarbeiterführung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Sandra Hollenstein
Sibylle Olbert
30.06.2017
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation