Konsekutiv Master

Übersicht aller publizierten konsekutiven Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Erarbeitung und Anwendung eines Modells zur Akzep-tanzmessung eines Learning Management Systems bei Hochschuldozierenden am Beispiel von Moodle

Im Rahmen des Projekts «Einheitliche FHS-Lernumgebung» hat die Hochschulleitung der Fachhochschule St. Gallen (FHS) entschieden, dass zukünftig nur noch Moodle als Learning Management System (LMS) eingesetzt wird. Ein sinnvolles Migrations-, Schulungs- und Übergangskonzept soll den erfolgreichen Übergang zu Moodle sicherstellen. Um diesen Schritt erfolgreich zu meistern, werden für die Dozierenden der FHS Moodle Basisschulungen angeboten. Dadurch soll den Lehrpersonen die neue Lernumgebung vorgestellt, die Funktionen erklärt und die geforderten Richtlinien der FHS vermittelt werden. Nebst den Grundfunktionen versucht man, die Hochschuldozierenden auch auf die weiterführenden Funktionen von Moodle aufmerksam zu machen, welche einen Mehrwert für die Lehrtätigkeit bewirken und eventuell auch zu einer höheren Lehrqualität an der FHS führen könnten.

Abstract als PDF: Download
 
15.01.2018 | moodle , lernumgebung , grundfunktionen , lehrtätigkeit
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Peter Buchmann
Edith Maier
24.05.2017
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation