Konsekutiv Master

Übersicht aller publizierten konsekutiven Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Anwendung von Unternehmensbewertungs- und Investitionsrech-nungsmethoden bei Schweizer Unternehmen

Unternehmensbewertungen und Investitionsrechnungen sind komplexe betriebswirtschaftliche Analyseinstrumente und leisten in verschiedenen Anwendungsfeldern wertvolle Dienste. Im Gegensatz zur Bewertung von einzelnen Aktiven oder Projekten im Rahmen der Investitionsrechnung ist die Unternehmensbewertung die umfassendste Analyse von Assets (Volkart & Wagner, 2014, S. 306). Übergeordnetes Ziel einer Unternehmensbewertung ist die methodisch anerkannte und nachvollziehbare Herleitung einer Transaktionspreisgrundlage (Becker, Ulrich & Botzkowski, 2015, S. 339; Hauser & Turnes, 2017, S. 25–26; Wegmann, 2013, S. 116).
Diese Arbeit fokussiert die Anwendung von Unternehmensbewertungs- und Investitionsrechnungsmethoden bei Schweizer Unternehmen. Bis in die 1970er-Jahre waren die Paradigmen der objektiven und subjektiven Unternehmensbewertung dominierend, und die Auswahl an möglichen Methoden beschränkte sich auf das Substanz- und Ertragswertverfahren (Schmitz, 2010, S. 13–15). Heute anerkannte Methoden wie beispielsweise das DCF-Konzept entstammen der, seit den 1980er-Jahren andauernden, Entwicklung der funktionalen und marktorientierten Unternehmensbewertung (Schmitz, 2010, S. 39–41). Obwohl schon einige wissenschaftliche Arbeiten mit ähnlichem Inhalt bestehen, sind gegenwärtig keine aktuellen empirischen Erkenntnisse dazu verfügbar, welche Unternehmensbewertungs- und Investitionsrechnungsmethoden in der Praxis bei Schweizer Unternehmen angewendet werden und ob diesbezüglich Unterschiede hinsichtlich der Unternehmensgrösse bestehen. Mittels quantitativer Online-Befragung bei rund 250 Praxisanwendern werden im Rahmen dieser Studie neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu dieser Thematik gewonnen.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
06.11.2018 | unternehmensbewertung , investitionsrechnungsmethoden
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Valentin Hörler
Marcus Hauser
06.07.2018
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation