Konsekutiv Master

Übersicht aller publizierten konsekutiven Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Analyse irreversibler Projektkosten - Praxisorientierte Untersuchung von Entscheidungssituationen bei Unternehmen bezüglich Abbruch oder Weiterführung von gescheiterten Projekten

Irreversible Projektkosten sind in der Vergangenheit entschiedene aber erst später anfallende Investitionen in ein Vorhaben. Sie lassen sich grundsätzlich nicht mehr beeinflussen und sollten daher in späteren Entscheidungsfindungen nicht mehr berücksichtigt werden. Die nächsten Schritte im Verlaufe eines Projektes müssen sich an Zukunftsprognosen orientieren. Doch häufig rechtfertigen projektverantwortliche Personen die Fortführung des unter Kostenexplosion leidenden Projektes damit, dass bereits so viel investiert worden sei. Durch diese vergangenheitsorientierte Perspektive gelingt es auch durch implementierte Kontrollinstrumenten nicht immer, ein notleidendes Projekt vernünftigerweise frühzeitig abzubrechen, die Lehren daraus zu ziehen und allenfalls ein neues, besseres Projekt zu starten.

Abstract als PDF: Download
 
10.11.2016 | sunk cost fallacy , irreversible kosten , kostenexplosion , projektkosten
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Manuel Muchenberger
Marco Gehrig
2016
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation