Konsekutiv Master

Übersicht aller publizierten konsekutiven Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

タグ innovation のコンテンツ。

Entwicklung eines Decision Intelligence-Konzepts für den Bereich Strategie und Innovation am Beispiel Schweizer KMUs

Die Bedingungen für Unternehmen haben sich in den letzten Jahren aufgrund der Entwicklungen in der Technologie, Ökonomie, Ökologie und Soziokultur stark verändert. Diese Tatsache bedeutet für Unternehmen, dass sie sich im schnell verändernden, sehr bewegten und unvorhersehbaren Umfeld neuen Herausforderungen annehmen müssen (Mack, Khare, Krämer & Burgartz, 2016, S. 82). Der unlimitierte Zugang zu Informationen erschwert das Unternehmensumfeld zusätzlich (Moser, 2016, S.1). Führungskräfte von Unternehmen müssen definieren, wie sie Informationen beschaffen und verarbeiten, um die richtigen Entscheidungen zu treffen, die ihnen Wettbewerbsvorteile ermöglichen (Moser, 2016, S. 1). Eine Übereinstimmung zwischen der Informationsbeschaffung und Informationsverarbeitung ist das Ziel des Decision Intelligence-Managementansatzes und ermöglicht Unternehmen, strategische Erkenntnisse zu erlangen, die sie im Wettbewerb vorteilhaft für sich nutzen können und so dazu beigetragen wird, dass die Unternehmensperformance steigt (Moser, 2016, S. 3).

Abstract als PDF: Download
 
06.11.2018 | kmu , innovation , strategie , decision intelligence-konezpt
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Semra Yavuz
Rigo Tietz
06.07.2018
 
平均 (0 投票)


コメントはありません コメントをする

Management und Innovation: Wie das Management von innovationsorientierten Unternehmen gestaltet sein sollte

Unternehmen stehen heute vor den Anforderungen, kontinuierlich Innovationen hervorzubringen und eine nachhaltige Innovationsfähigkeit aufzubauen. Das Management wird jedoch beim Aufbau einer Innovationsfähigkeit mit unterschiedlichen Herausforderungen und Dilemmata konfrontiert, die für eine langfristige Überlebensfähigkeit und Wettbewerbsvorteile ausbalanciert werden sollten. Das traditionelle Management gilt aber als veraltet und kann dafür keine Lösung bieten, sondern es benötigt eine Innovation im Management. Diese Master-Thesis entwickelt basierend auf einer deduktiven Literaturanalyse ein Managementmodell, das erste Ansätze liefert, wie ein innovationsorientiertes Unternehmen gestaltet sein sollte, um den heutigen Anforderungen der Innovationsfähigkeit sowie einer Balance der Dilemmata gerecht zu werden. Zusätzlich werden Handlungsempfehlungen für innovationsorientierte Unternehmen gegeben.

 

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
17.11.2015 | innovationsmanagement , innovation , management , revolution , exploitation , dilemmata , balance
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Dunja Ellensohn
Petra Kugler
26.06.2015
 
平均 (0 投票)


Organisation und Innovation – förderliche und hinderliche Bedingungen

Unternehmen sind heutzutage einer hohen Marktdynamik ausgesetzt,  die unter anderem zu immer kürzeren Produktlebenszeiten führt. Angesichts der hohen Flopraten befinden sich viele Unternehmen in einem Dilemma. Einerseits sind Innovationen überlebenswichtig und andererseits zeigen die hohen Flopraten, dass Innovationen mit einem erhöhten Risiko verbunden sind. Insbesondere die Frühphase des Innovationsprozesses verfügt über grosse Hebelwirkungen auf den Innovationserfolg. Aufgrund der starken Prozessorientierung der Unternehmen in den letzten Jahrzehnten und dem Fokus auf die Marketingperspektive in der Innovationserfolgsfaktorenforschung, sind organisationale Aspekte der Innovation zusehends in den Hintergrund geraten.

Abstract als PDF: Download
 
17.07.2015 | innovation , marktdynamik , produktlebenszeit , flopraten
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Arsim Jahii
Petra Kugler
27. Juni 2014
 
平均 (0 投票)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation