Ugrás a tartalomhoz

Forschungsberichte

Übersicht über die Forschungsberichte der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

Wenn «Ich bin busy» zur Lüge wird

Mega-Stress im Job? Burnout? Mitnichten. Auch der «Bore-out» mit Langeweile und Desinteresse ist im Arbeitsalltag ein Problem, sagt der Psychologe Markus Grutsch im cash-Interview. Was Betroffene dagegen tun können.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | stress
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Grutsch
Markus Grutsch
14.08.2014
 
Átlagos (0 Szavazatok)


Még nincsenek hozzászólások. Légy első!

Mit System Qualität managen – Qualitätsmanagementsysteme einsetzen (Teil 1)

Qualitätsmanagementsysteme bieten Übersicht über das Leistungsportfolio einer Organisation und legen Verbindlichkeit für Qualität in den Leistungen fest. Die Weiterentwicklung und damit Professionalisierung von Qualitätsmanagementsystemen kann in Bezug auf etablierte Modelle erfolgen.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | qualitätsmanagementsysteme
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Grutsch
Markus Grutsch
01.06.2014
 
Átlagos (0 Szavazatok)


Még nincsenek hozzászólások. Légy első!

The Current State of Workplace Health Promotion in Switzerland. An Investigation into the Prioritization of Measures and Appraisal of Requirements

The study presented here is based on a survey carried out among 190 HR managers and addresses the current state of the measures which have been implemented concerning workplace health promotion (WHP) in Switzerland. While much emphasis is put on improvements in infrastructure, ergonomics, and guidelines, the measures taken reflect only little consideration of psychological dimensions such as decision-making, responsibility, and task fulfillment. WHP is largely linked to an understanding of health in a basic sense, and psychologica dimensions are underrepresented. With regard to management skills, it can be said that monitoring and controlling activities are poorly executed. Employee participation can be regarded as low. Even though much awareness of WHP issues can be found among managers and multiple measures are taken by companies, these measures are rarely embedded in a sound concept. In general, three quarters of the companies covered by the survey are at an early stage of the process of implementing workplace health promoting measures.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | qualitätsmanagement
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Grutsch
Markus Grutsch
28.08.2014
 
Átlagos (0 Szavazatok)


Még nincsenek hozzászólások. Légy első!

Alles andere als ein Zufallsprodukt

Von Qualität wird heutzutage nicht nur in der Wirtschaftswelt schnell und gerne einmal gesprochen. Für KMU ist die Frage nach der Qualität gar zentral. Dementsprechend wird die Suche und die Sicherstellung guter Qualität heute sprichwörtlich «gemanagt».

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | kmu
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Franco Brunner
Markus Grutsch
09.07.2014
 
Átlagos (0 Szavazatok)


Még nincsenek hozzászólások. Légy első!

Wie entsteht Krieg im Büro?

Arbeitspsychologe Markus Grutsch weiss, wie man Konflikte am Arbeitsplatz verhindert.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | arbeitspsychologie
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Grutsch
Markus Grutsch
01.03.2014
 
Átlagos (0 Szavazatok)


Még nincsenek hozzászólások. Légy első!

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation