Ugrás a tartalomhoz

Bachelor-Arbeiten

Übersicht aller publizierten Bachelor-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

A unternehmenskultur cimkéjű tartalom.

Gestaltung einer Unternehmenskultur bei Übernahmen an einem Praxisbeispiel

Der Einfluss der Unternehmenskulturen wird bei Übernahmen oft unterschätzt. Daher wurde als theoretischer Ansatz dieser Bachelorthesis der cultural approach gewählt. Davon wurden vier Annahmen abgeleitet, die mögliche Einflüsse auf die kulturelle Integration beinhalten. Diese Annahmen sind in die Bereiche Führungskraft, Symbole, Kommunikation und Cultural Due Diligence unterteilt. In einer qualitativen Studie wurden die Annahmen verifiziert oder neu formuliert.

Abstract als PDF: Download
 
09.09.2016 | unternehmenskultur , cultural approach , kultureller wandel , unternehmensübernahme
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Daniela Zwicker
Alexandra Cloots
2016
 
Átlagos (0 Szavazatok)


Még nincsenek hozzászólások. Légy első!

Konzept zur Führung von systematischen Mitarbeitenden- und Zielvereinbarungsgesprächen

Langfristig betrachtet, haben alle Führungspersonen die Angestellten, die sie verdienen. Anstatt darüber nachzudenken wie Personal am besten motiviert werden kann, sollten Führungskräfte primär darauf bedacht sein, es nicht zu demotivieren. Dabei helfen kann gesunde Führung, die die Performance erhöht und die emotionale Erschöpfung deutlich reduziert. Dafür nötig ist die Fähigkeit zur Selbstführung. Dieser Ansatz zeichnet sich etwa durch ein unterstützendes, lösungsorientiertes und konstruktives Miteinander aus. Letztlich sind von ihm auch Leistungsmessungen und variable Vergütungen gefordert, wofür bestenfalls systematische Mitarbeitenden- und Zielvereinbarungsgespräche eingesetzt werden.

Abstract als PDF: Download
 
18.02.2016 | unternehmenskultur , führung , gespräche , vergütung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Claudio Näf
Thomas Metzger
2015
 
Átlagos (0 Szavazatok)


Wie Betriebliche Sozialberatung Unternehmenskulturen positiv beeinflussen kann – Thematisierung subtiler Unternehmenshintergründe

Die Arbeit geht der Frage nach, durch welche Einflüsse Unternehmenskulturen geprägt werden und schildert dies unter anderem anhand der Organisationstheorien. Einen dritten Faktor bilden betriebwirtschaftliche Komponenten. Die multifunktionellen Aufgaben und Verantwortungen von Unternehmungen sind komplex und besonders für Führungskräfte ein heikles Unterfangen. In dieser Arbeit wird geschildert, wie Betriebliche Sozialberatung mittels ausgewählter Angebote und Methoden im Rahmen der Unternehmenskulturförderung Arbeitnehmende und Führungskräfte gleichermassen zu unterstützen und zu entlasten vermag.

Abstract als PDF: Download
 
24.04.2013 | unternehmenskultur , betriebliche sozialberatung , organisationstheorie
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Angelika Inge Studer
Reto Eugster
10.10.2012
 
Átlagos (0 Szavazatok)


Wie Betriebliche Sozialberatung Unternehmenskulturen positiv beeinflussen kann – Thematisierung subtiler Unternehmenshintergründe

Die Arbeit geht der Frage nach, durch welche Einflüsse Unternehmenskulturen geprägt werden und schildert dies unter anderem anhand der Organisationstheorien. Einen dritten Faktor bilden betriebwirtschaftliche Komponenten. Die multifunktionellen Aufgaben und Verantwortungen von Unternehmungen sind komplex und besonders für Führungskräfte ein heikles Unterfangen. In dieser Arbeit wird geschildert, wie Betriebliche Sozialberatung mittels ausgewählter Angebote und Methoden im Rahmen der Unternehmenskulturförderung Arbeitnehmende und Führungskräfte gleichermassen zu unterstützen und zu entlasten vermag. 

Abstract als PDF: Download
 
10.04.2013 | unternehmenskultur , betriebliche sozialberatung , organisationstheorie
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Angelika Inge Studer
Reto Eugster
10.10.2012
 
Átlagos (0 Szavazatok)


Die Bedeutung der Unternehmenskultur für die Entstehung oder Verhinderung von Burnout

Die Arbeitswelt, in der wir heute agieren, ist vielfach geprägt von Überlastung, Leistungsdruck und Stress. Immer häufiger kommt es vor, dass Mitarbeitende dauerhaft diesen herausfordernden Arbeitsbedingungen ausgesetzt sind, so dass sie physisch erkranken und psychisch regelrecht ausbrennen. Diagnose: Burnout-Syndrom – eine Erkrankung, die in den letzten Jahren am Arbeitsplatz deutlich an Bedeutung gewonnen hat und der Volkswirtschaft jährlich Milliarden kostet. Was aber führt dazu und welche Rolle spielt die Unternehmenskultur dabei? Die Erarbeitung dieses Themas hat ergeben, dass sie massgeblich mitbestimmt, wie mit Burnout in Unternehmen umgegangen wird und inwiefern durch sie Erkrankungen wie Burnout gefördert oder Einhalt geboten wird.

Abstract als PDF: Download
 
17.12.2012 | burnout , unternehmenskultur , burnout-prophylaxe , betriebliches gesundheitsmanagement (bgm)
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Redzepi Abdullah
Sibylle Olbert
2011
 
Átlagos (0 Szavazatok)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation