Reorganisation des Führungssystems – Lean Management und Neuroleadership in einem Spitalverbund

Im Rahmen der Masterarbeit wurden die Konzepte Lean Management und Neuroleadership

in Bezug auf Leadership und Management analysiert. Im Besonderen wurden die

drei Herausforderungen der individuellen Führung von Mitarbeitenden, der dezentralen

Führung über mehrere Standorte und der Doppelunterstellung in einer Matrixorganisation

behandelt. Die Masterarbeit liefert konkrete Lösungsansätze für Führungspersonen im

Gesundheitswesen, um Effizienz, Effektivität und Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen. Da

im Gesundheitswesen neben dem Fachkräftemangel auch ein immer stärker werdender

ökonomischer Druck herrscht, nehmen die Führungspersonen in Spitälern eine zentrale

Rolle ein, damit ein Unternehmen im Gesundheitsmarkt erfolgreich bestehen kann.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
04.12.2017 | organisation , management , lean management , führungstheorie , führungsorganisation
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Marc Tischhauser
Sara Kurmann
25.08.2017
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation