Optimierung von Handelsprozessen mithilfe von Robotic Process Automation RPA

In dieser Masterarbeit wird untersucht welche Voraussetzungen Prozesse aufweisen müs-sen, damit sie mithilfe von Robotic Process Automation optimiert werden können. Der Fokus liegt darauf, bestehende Informationen wie zum Beispiel Prozessdokumentationen, zu benutzen. Eine Bewertung der identifizierten Prozesse auf Basis der Prozess-Performance erlaubt eine Einschätzung des Potenzials für den Einsatz von RPA für diesen Prozess. Der Autor konnte ein bestehendes Vorgehens-Modell weiterentwickeln, das erlaubt sowohl Prozesse zu identifizieren wie auch das Potenzial für eine Performance-Verbesserung abzuschätzen.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
08.12.2020 | rpa , robotic process automation , optimierung von handelspro-zessen , prozess-performance
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Herbert Walser
Dr. Stefan Stöckler
22.06.2020
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation