Konzept für die inhaltliche Optimierung und verbesserte Vermarktung der Website einer im Konsumgüterbereich tätigen Firma

Wie kann ein Unternehmen oder eine Marke im Konsumgüterbereich viele Besuchende auf eine Website locken und diese zu einer langen Verweildauer animieren? In Zeiten des Informationsüberflusses und einer enormen Konkurrenzsituation im World Wide Web sind unzählige Schlüsselfaktoren zu beachten, um Interessierten ein akkurates Angebot zu präsentieren. Einerseits gilt es, Aufbau und Inhalt so attraktiv und benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten und andererseits muss die Website letztlich entsprechend kommuniziert werden, damit Konsumentinnen und Konsumenten auch auf diese aufmerksam werden.

Abstract als PDF: Download
 
07.08.2012 | marketing , wirtschaftsinformatik
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Sven Hauser
Sigrid Hofer
14.03.2011
 
Durchschnitt (1 Stimme)


Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation