Innovation mit Crowdsourcing Eine Arbeit über die Integration von Crowdworkern, in Soft- und Hardwareentwicklung von Konsumgütern in Schweizer Klein- und Kleinstunternehmen

Mit Hilfe von Crowdsourcing lassen sich unternehmensinterne Teilaufgaben an externe User oder Gruppen auslagern. Eine Studie bezogen auf Crowdsourcing im Rahmen der Digitalisierung zeigt, dass Schweizer KMU’s diese «Ressource» nur selten nutzen. Um hier anzusetzen und Hilfestellung bieten zu können, wird untersucht, welche Anwen-dungsmöglichkeiten es für Crowdsourcing in der Soft- und Hardwareentwicklung von Kon-sumgütern gibt und welche Risiken und Chancen für das entwickelnde Unternehmen mit der Integration von Crowdworkern in die Organisation bestehen. Mit der daraus abgeleite-ten Guideline werden Handlungsempfehlungen für entwickelnde Unternehmen verfasst.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
08.01.2021 | innovationsmanagement , strategisches management , reengineering
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Alain Roth
Prof. Dr. Oliver Christ
05.10.2020
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation