Die Aktivierungspolitik im schweizerischen Sozialstaat und die Rolle der Sozialen Arbeit

Die vorliegende Arbeit beschreibt Veränderungen im Sozialstaat und in der Sozialen Arbeit durch die Aktivierungspolitik und beleuchtet, wie diese Veränderungen zur Reproduktion sozialer Ungleichheit führen für Empfängerinnen und Empfänger von Sozialleistungen.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
28.09.2020 | soziale arbeit , soziale ungleichheit , aktivierungspolitik
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Wiedemann Jana
Maren Schreier
18.03.2020
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation