Saut au contenu

Master-Arbeiten

Übersicht aller publizierten Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Digitale Transformation - Nicht-technologische Auswirkungen und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Baubranche

Diese Masterarbeit beschäftigt sich mit den bisher wenig erforschten Fragen der kulturellen Veränderungen im Bereich Zusammenarbeit / Führung / Organisation ausgelöst durch die digitale Transformation. Anhand von Praxisbeispielen (13 Experteninterviews) wird eine qualitative Auswertung gemacht. Die zentralen Erkenntnisse sind:

Die digitale Transformation verändert die Rahmenbedingungen, indem Mitarbeitende / Führungskräfte nicht mehr auf bestehende Erfahrungen zurückgreifen oder von Erfahrungen anderer lernen können. Dies bedingt einen stetigen Lern- und Anpassungsprozess.

Die Technologie tritt als Treiber / Beschleuniger des kulturellen Wandels auf. Technologisch spricht man von Plattformen, die grosse Innovationsschritte bringen. Kulturell zeichnet sich eine Verschiebung zu einer «erneuerten» kollaborativen Zusammenarbeit ab.

Vollständige Arbeit als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
13.04.2017 | unternehmenskultur , kommunikation , organisationsentwicklung , leadership
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Regula Weber
José Gomez
2016
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.

Innovationsfähigkeit durch ganzheitliche Markenführung

Markenführung bedeutet nicht nur ein schönes Logo oder Briefpapier zu gestalten. Unter ganzheitlicher Markenführung wird eine Marke als Persönlichkeit verstanden. Diese besteht aus Ihren Wertvorstellungen und Kompetenzen sowie der Gesamtheit aller Aktivitäten, die sie gegenüber allen Anspruchsgruppen wahrnimmt und diese bewusst vorlebt. Ganzheitliche Markenführung beeinflusst sämtliche Gestaltungsfelder einer Unternehmung und bildet einen idealen Weg neue Innovationspotenziale zu ergründen und diese konkret im Unternehmen anzugehen. Im Zusammenhang mit dieser Arbeit wurde ein Instrument „Geschäftsidentitäts-Atlas“ entwickelt, das auf der Basis vom Business Model 
Canvas (BMC) von Osterwalder und dem Markenidentitätsmodell von Burmann aufbaut und weiterentwickelt wurde.

Vollständige Arbeit als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
13.04.2017 | kmu , innovation , management , geschäftsmodell , marketin , marke , markenführung , innovationsfähigkeit , innovationsfelder , innovationspotenzial , business model canvas , markenidentitätsmodell
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Stefan Manser
José Gomez
2016
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.

API Management

Die heutige Multi-Channel-Welt verlangt nach immer mehr Schnittstellen, sogenannten Application Programming Interfaces (APIs). Für Unternehmungen stellt sich die Frage, ob sie für die Verwaltung und den Betrieb dieser APIs eine API Management Lösung einsetzen sollen. Diese Arbeit soll aufzeigen, ob der Einsatz von API Management für eine Un-ternehmung sinnvoll ist und wie eine Einführung aussehen könnte. Dazu werden mit der Methode der empirischen Sozialforschung der aktuelle Stand und die Bedürfnisse der Unternehmung ermittelt. Die Ergebnisse werden analysiert, daraus die Ist-Situation abgeleitet, ein Soll-Konzept erstellt, die Nutzenaspekte bewertet, die wichtigsten Handlungsfelder identifiziert und Empfehlungen zur Ergreifung von Massnahmen ausgearbeitet.

Vollständige Arbeit als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
24.02.2017 | prozessmanagement , it management , informatik , informationsmanagement , unter
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Marc Halder
Stefan Stoeckler
26.09.2016
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.

Entwicklung einer wirksamen Methode zur Prozess-Optimierung in KMUs –

Die Arbeit untersucht, welche Methoden sich zur Prozess-Optimierung in KMUs eignen und macht konkrete Vorschläge zu einem wirksamen Vorgehen. Nach Analyse der vorhandenen Ansätze zum Business Process Management in einer Unternehmung werden Methoden und Werkzeuge zur Prozess-Optimierung erarbeitet, die sich im KMU-Umfeld sinnvoll einsetzen lassen. Dazu werden Methoden und Werkzeuge gesucht, gegenübergestellt und ausgewählt. Das gewählte Vorgehen wird dann auf den Fall „Service-Prozess in einem international tätigen Maschinenbau-Unternehmen“ angewendet. Basierend darauf werden Handlungsempfehlungen ausgesprochen. Das entwickelte Vorgehen zur Prozess-Dokumentation und -Optimierung kann danach auch für weitere Prozesse angewendet werden. Die Arbeit untersucht, welche Methoden sich zur Prozess-Optimierung in KMUs eignen und macht konkrete Vorschläge zu einem wirksamen Vorgehen.Nach Analyse der vorhandenen Ansätze zum Business Process Management in einer Unternehmung werden Methoden und Werkzeuge zur Prozess-Optimierung erarbeitet, die sich im KMU-Umfeld sinnvoll einsetzen lassen. Dazu werden Methoden und Werkzeuge gesucht, gegenübergestellt und ausgewählt. Das gewählte Vorgehen wird dann auf den Fall „Service-Prozess in einem international tätigen Maschinenbau- Unternehmen“ angewendet. Basierend darauf werden Handlungsempfehlungen ausgesprochen. Das entwickelte Vorgehen zur Prozess-Dokumentation und -Optimierung kann danach auch für weitere Prozesse angewendet werden.

Vollständige Arbeit als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
24.02.2017 | prozessmanagement , prozessoptimierung , kmu
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
David Frei
Stefan Stöckler
03.10.2016
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.

Agile Entwicklungsmethode in technischen Kleinunternehmen Kurzzusammenfassung:

Die Entwicklung in verschiedensten Bereichen unterliegt einem anderen Rhythmus als jenem vor einigen Jahren. In der Softwareentwicklung ist dies besonders spürbar. Die Kadenz neuer technischer Lösungen ist enorm. Daraus ergeben sich für das Unternehmen neue Herausforderungen im Bereich der Entwicklung und auch im Bereich des Projektmanagements.

Im Rahmen dieser Arbeit wurde mittels einer Umfrage der Ist-Zustand in einem Kleinunternehmen analysiert, Schwachstellen aufgezeigt und eine agile Entwicklungsmethode ausgearbeitet. Neben diesen Kernelementen der Arbeit werden auch die theoretischen Grundlagen der agilen Entwicklung und des agilen Projektmanagements beschrieben. Abschliessend wird eine Empfehlung zum Vorgehen bei einer Einführung abgegeben.

Vollständige Arbeit als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
10.11.2016 | projektmanagement , agile , kleinbetrieb , methoden
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Peter Sager
Jose Gomez
19.08.2016
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation