Contenu avec l'étiquette qualitätsmanagement .

Konzeption zur Einführung eines integrierten Qualitätsmanagementsystems auf der Basis von ISO 9001 am Beispiel eines Start-ups

Als fortschrittliches und kundenorientiertes Unternehmen ist die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems (nachfolgend: QMS) nach ISO 9001 – insbesondere auch im Industriesektor – für das strukturierte Wachstum beinahe unerlässlich. Durch die Einführung eines solchen QMS wird ein Unternehmen strukturiert und standardisiert und richtet seine Leistungserbringung kundenorientiert aus. Nebst der Erarbeitung einer Konzeption zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 ist auch deren Anwendung am Beispiel eines Start-ups zentrale Thematik dieser Arbeit.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
08.12.2020 | qualitätsmanagement , unternehmensentwicklung , iso 9001
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Valentin Thomann
Dr. Mathias Scheiblich
21.09.2020
 
Moyenne (0 Voter)


Crowdtesting: Die Bildung einer internen Spezialisten-Crowd zur Durchführung von Testfällen mit hoher Know-how-Anforderung

Die vorliegende Arbeit untersucht Crowdtesting mit einer Crowd aus internen Fachspezialisten
als Testmethode für Testfälle mit hoher Know-how-Anforderung. Der Autor erarbeitet
die Eckpunkte für einen idealen Crowdtest in diesem spezifischen Einsatzgebiet. Ausgangslage
bietet der Einsatz der Testmethode eines Finanzinstituts während der Erstellung
des neuen Kernsystems. Die theoretischen Grundlangen zu Softwarequalität, Crowdtesting
und Testmanagement werden aus der Fachliteratur erarbeitet. Ergänzt werden
diese durch empirische Daten aus Interviews mit Fachexperten des Finanzinstituts sowie
vergleichbaren Unternehmen. Aus den Erkenntnissen der Analyse dieser Daten erarbeitet
der Autor konkrete Handlungsempfehlungen für das Finanzinstitut.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
08.12.2020 | projektmanagement , qualitätsmanagement , requirements engineering
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Pascal Holenstein
Silvio Moser
2020
 
Moyenne (0 Voter)


Analyse, Beurteilung und Verbesserung von Dienstleistungsprozessen

Analyse, Beurteilung und Verbesserung von Dienstleistungsprozessen

Die Masterarbeit bezieht sich auf die betriebswirtschaftliche Sichtweise eines Dienstleistungsunternehmens aus der Schweizer Baubranche. Auf Basis theoretischer Grundlagen werden Kundenbedürfnisse sowie der status quo des Unternehmens analysiert und beurteilt. Auf diesen Grundlagen werden anschliessend konkrete Handlungsempfehlungen zur Verbesserung von Prozessen hinsichtlich dienstleistungsspezifischer Implikationen des Qualitätsmanagements aufgezeigt.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
24.10.2019 | prozessmanagement , qualitätsmanagement , dienstleistungen , kundenorientierung , internes marketing
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Sandro Büsser
Urs Bumbacher
10.05.2019
 
Moyenne (0 Voter)


Zwischen Lust und Frust

Das Kompetenzzentrum für Qualitäts- und Projektmanagement der Fachhochschule St.Gallen hat eine Umfrage bei Mitarbeitenden zum Thema
Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) durchgeführt. Gefragt wurde, wie sie das BGM-Angebot ihres Unternehmens einschätzen, wie oft sie das Angebot nutzen und was sie zum Teilnehmen motiviert.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
27.10.2016 | qualitätsmanagement
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Grutsch
Markus Grutsch
17.08.2016
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.

Wahrnehmung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement aus Sicht von Angestellten und Verantwortlichen

Das Institut für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft der Fachhochschule St.Gallen hat zwei Studien durchgeführt, die das Verständnis von Betrieblichem Gesundheitsmanagement
und die Verbreitung von entsprechenden Massnahmen untersucht haben.
Neu und einzigartig für die BGM-Forschung in der Schweiz ist, dass erstmals die Sichtweise von Angestellten auf Betriebliches Gesundheitsmanagement erfasst wurde. Des Weiteren war es mit der Umsetzung eines identischen Befragungskonzeptes möglich, die Sichtweise von Angestellten der Sichtweise von Personalverantwortlichen gegenüberzustellen. Diese liegt aus einer Studie vom Jahr 2013 vor.
Die Erhebungen wurden im Rahmen von wissenschaftlichen Praxisprojekten umgesetzt: Unser Dank geht an Flavio Dudli, Andreas Fraefel, Michael Gwalter, Danijela Marjanovic, Sandro Meng, Ermal Arifi, Caroline Diethelm, Danijel Dzanan, Abdullah Redzepi und Melanie Schneider.
Ein besonderer Dank geht an Kathrin Krause und Michael Gabathuler für die wertvollen Anregungen und Rückmeldungen zum Fragekonzept.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | qualitätsmanagement , betriebswirtschaft
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Grutsch, Christian Kressig
Markus Grutsch
26.05.2015
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.
— 5 Items per Page
Affichage des résultats 1 - 5 parmi 17.

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation