Contenu avec l'étiquette marketing .

Marketing für einen kleinen, regionalen Anbieter: konkrete Ansätze im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis

In vielen kleinen Unternehmen stehen für das Marketing nur beschränkte Ressourcen zur Verfügung. Zugleich basieren die Ansätze der Fachbücher meist auf den verfügbaren Mittel von grossen Unternehmen. Deshalb stellt sich die grundlegende Frage, mit welchem Vor-gehen solche Betriebe ein angemessenes Marketingkonzept entwickeln können.
Durch die wachsende Konkurrenz stehen Hofläden von Landwirtschaftsbetrieben vermehrt vor neuen Herausforderungen, so auch ein regionaler Anbieter, der sich auf Obst und Ge-müse spezialisiert hat. Mit Hilfe des erwähnten Vorgehens soll einerseits ein Marketingkon-zept erarbeitet werden, das den direkten Absatz fördert und andererseits eine Markeniden-tität entwickelt werden, durch die sich das Unternehmen von der Konkurrenz differenzieren kann.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
08.01.2021 | marktforschung , marketing , kmu
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Patrick Haltmann
Rosella Toscano-Ruffilli
12. September 2020
 
Moyenne (0 Voter)


PR- und Sponsoringkonzept für einen Grossanlass eines Jugendverbandes

Um einen Grossanlass bekannt zu machen eignet sich Public Relations (PR) sehr gut. Für die Finanzierung davon wird oft auf Sponsoren gesetzt. Diese beiden Themen aus dem Be-reich Marketing können ihre Wirkung bei gleichzeitigem und aufeinander abgestimmten Einsatz gegenseitig verstärken. Handelt es sich um einen ehrenamtlich organisierten Anlass, z. B. von einem Jugendverband, stellen sich zusätzliche Her-ausforderung wie das geringe Budget. Ein durchdachtes PR-Konzept sowie strukturierte Überlegungen zu möglichen Sponsoring-Engagements sind daher unerlässlich.

Abstract als PDF: Download
 
30.01.2018 | marketing , pr-konzept , sponsoringkonzept , jugendverband , grossanlass
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Flavia Ziegler
Rosella Toscano-Ruffilli
17.8.2017
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.

Neue Wege für den Projektausbau einer Non-Profit-Organisation

Ein Projekt einer NPO möchte mehr Einsätze realisieren. Um das Projekt somit ausbauen zu können wird das Marketing, die Ein-satzfinanzierung sowie das Produktmanagement analysiert und verschiedenste Ideen erarbeitet. Aus der Situationsanalyse, Mit-beweberanalyse sowie STP-Analyse resultierten 22 Ideen für den Projektausbau. Die NPO soll den Fokus auf Drittorganisatio-nen als Dienstleistungsnehmer legen. Im Bereich Marketing soll gezielt Promotion mit den Experten und Expertinnen gemacht werden. Mit Hilfe des Sponsorings sollen neue Einsätze finan-ziert und das Dienstleistungsportfolio soll mit einem Start-up-Pro-gramm ergänzt werden. Anhand des Marketingmix konnten kon-krete Verbesserungsmassnahmen für die Top 3 Ideen definiert werden.

Abstract als PDF: Download
 
29.01.2018 | finanzierung , marketing , npo , non-profit-organisation , produktmanagement
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Isabella Egli
Mario Stark
18.7.2017
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.

Social Media Konzept in der B2B Marketingkommunikation

In der B2C Marketingkommunikation ist Social Media bereits ein fester Bestandteil. Nach und nach nutzen nun B2B Unter-nehmen Social Media als Teil der Online Kommunikationsstra-tegie. Im Vergleich zum Endkonsumentenmarkt ist die B2B Kommunikation anders zu gestalten. Den Lesern ist ein hoch-wertiger Content sowie ein Mehrwert zu bieten. Diese Bachelor Thesis dient als Grundlage für ein Social Media Konzept in der B2B Marketingkommunikation. In einem ersten Schritt ist die gesamte Theorie erläutert inklusive Abgrenzung zur B2C Kom-munikation. Anschliessend sind die einzelnen Phasen der Stra-tegie und die daraus resultierende Handlungsempfehlung er-klärt.

Abstract als PDF: Download
 
29.01.2018 | marketing , marketingkommunikation , social media , content , b2b
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Natascha Bischof
Daniel Steiner
17.8.2017
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.

Möglichkeiten und Grenzen der Kundenbindung – Grundlagen und Anwendung

In der Theorie und Praxis gibt es bedauerlicherweise keine einheitliche Meinung darüber, was Kundenbindung tatsächlich bedeutet und welche Möglichkeiten und Grenzen bei der Kundenbindung bestehen. Die vorliegende Bachelor-Thesis schafft eine Grundlage für das Thema Kundenbindung basierend auf der Literatur und qualitativen Experteninterviews und wird anhand eines Beispiels auf die Anwendbarkeit überprüft. Es hat sich gezeigt, dass Kundenbindung eine hohe Wichtigkeit hat, um als Unternehmen auf dem Markt bestehen zu können. Ein integrierter, breit abgestützter Ansatz kann dabei helfen, die richtigen Kunden richtig an das Unternehmen zu binden. Mit dem vorgelegten Kundenbindungskonzept können Möglichkeiten in der Kundenbindung unter Berücksichtigung der Grenzen ausgeschöpft werden.

Abstract als PDF: Download
 
09.09.2016 | marketing , kundenbindung , kundenbindungskonzept
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Esther Tabea Gantenbein
Pius Kueng
2016
 
Moyenne (0 Voter)


Aucun commentaire. Soyez le premier.

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation