Die lernende Organisation als Grundlage für die Implementierung der Lean-Philoso-phie. Empfehlungen für ein Ausbildungskonzept.

Im Rahmen der Masterarbeit werden die Grundlagen der Lean-Philosophie und die theoretischen Grundlagen der lernenden Organisation analysiert und miteinander verglichen. Zudem werden auf Basis der aktuellen Literatur konkrete Empfehlungen zur Implementie-rung der Lean-Philosophie in ein Unternehmen sowie Empfehlungen für ein Ausbildungskonzept Lean gemacht.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
04.12.2020 | implementierung , lean management , lean hospital , lernende organisation , lean-philosophie
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Jindra Helen
Matthias Küffer
2020
 
Moyenne (0 Voter)


Wohnen und Leben im Alter Ein Managementkonzept über die Bedürfnisse und die damit verbundenen Dienstleistungen am Beispiel künftiger Gäste der Tertianum Residenzen

Auf Grund der demographischen Entwicklung kommt dem Thema „Wohnen und Leben im Alter“ eine besondere Bedeutung zu. Welche Wohnformen und Dienstleistungen werden in Zukunft gefragt sein? Welchen Bedürfnissen aktueller und zukünftiger Bewohner von Institutionen, am Beispiel der Tertianum Residenzen, muss Rechnung getragen werden? So liegt der Fokus der vorliegenden Arbeit nicht nur auf den materiellen Gegebenheiten, wie der Grösse der Wohnung oder den spezifischen Ausstattungsmerkmalen, sondern berücksichtigt auch die sozialen Aspekte, wie Kommunikation und Partizipation von älteren Menschen. Der Einfluss der Digitalisierung sowie auch die praktischen Erfahrungen des Autors werden in der Arbeit ebenfalls berücksichtigt.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
04.12.2020 | alter , management , strategie , betreutes wohnen
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Jan Hollenstein
Matthias Küffer
2020
 
Moyenne (0 Voter)


Strategische Grundlagen und Entwicklung einer neuen Aufbauorganisation und Führungsstruktur einer chirurgischen Station – am Beispiel des Stadtspitals Triemli

Im Rahmen der Masterarbeit wird eine Aufbauorganisation und Führungsstruktur einer fusionierten Station auf ihre Effektivität, Wirtschaftlichkeit, ihr Leitungssystem und ihre Führungsspanne analysiert. Zur fokussierten Analyse des Gestaltungsbereichs der Aufbauorganisation werden verschiedene Kriterien aus dem Bereich Organisation zur sinnvollen Zuteilung von Aufgaben an Stellen angewendet. Basierend auf den strategischen Grundlagen, welche mittels einer SWOT-Analyse gewonnen werden, leitete sich ein neues Konzept ab. Die Aspekte des ökonomischen Nutzens werden dabei berücksichtigt. Insbesondere spielen die unterschiedlichen Leitungsprinzipien, wie beispielsweise den Einbezug der Pflegeentwicklung als Stabstelle sowie die Berücksichtigung von Leitungshilfsstellen, eine wesentliche Rolle.
Die Masterarbeit liefert konkrete Handlungsempfehlungen für stationäre Bereiche im Akutspital um eine effektive und effiziente Führungsstruktur und Aufbauorganisation zu gestalten.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
04.12.2020 | organisation , organisationsmodell , führungsorganisation , aufbauorganisation , strategisches manag
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Sheila Grosch-Hagmann
Matthias Küffer
2020
 
Moyenne (0 Voter)


Die gesunde Organisation systemisch betrachtet Was Führungskräfte daraus lernen können

Die gesunde Organisation ist im digitalen Zeitalter stark gefordert. Neue Führungsansätze sind nötig, um als Führungskraft und Organisation gesund zu sein. Die VUCA-Welt beschreibt den neuen Arbeitsalltag wie folgt: schnell, vielfältig, mehrdeutig, dynamisch, komplex und unbekannt.
Mit dem Wissen und Einsetzen des systemischen Ansatzes arbeitet die Führungskraft lösungs- und zielorientiert. Probleme werden kurz analysiert, um sogleich den Fokus auf eine kreative Lösung und eine zeitnahe Zielerreichung zu legen.
Der systemische Ansatz erlaubt der Führungskraft sowohl eine schnelle Erfassung der Situation als auch eine zielstrebige Lösungserarbeitung. In der heutigen Arbeitswelt ist dies die Grundlage, um als Führungskraft gesund bestehen zu können.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
04.12.2020 | führungskräfte , gesunde , lösungsorientierte organisation , vuca-welt , systemischer ansatz
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Jeannette Fink
Matthias Küffer
13.08.2020
 
Moyenne (0 Voter)


Anforderungen an Leadership von Abteilungsleitungen zur ökonomischen Steuerung ihrer Pflegeabteilung

Die Ambulantisierung, sinkender stationären Fallumsatz, höherer Regulierungsdruck und sinkender Arbeitnehmermarkt setzen das Gesundheitswesen unter starken finanziellen Druck. Für den weiteren längerfristigen Erfolg jedes Akutspitals müssen Organisationsein-heiten permanent gesteuert und aufgrund der Patientenfallzahlen die Personalressourcen flexibel angepasst werden.
Diese Ausgangslage bedeutet, dass die Führungsrolle von Abteilungsleitungen veränderte Kompetenzen beinhaltet und die ökonomische Steuerung als zentrale Aufgabe wahrge-nommen werden muss. Grundlage für eine wirksame Steuerung durch die Abteilungs-leitungen ist solides ökonomisches Wissen, wie auch entsprechende Leadership Fähig-keiten, um mit dem wichtigsten Hebel des gezielten Personaleinsatzes zu steuern und dabei auch die Mitarbeitenden Zufriedenheit einzubeziehen.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
04.12.2020 | leadership , führung , gesundheitsökonomie
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Christine Althaus
Matthias Küffer
16.02.2020
 
Moyenne (0 Voter)


Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation