Zum Inhalt wechseln

Forschungsberichte

Übersicht über die Forschungsberichte der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

Hohe Dynamik im Markt

Der Schweizer Bildungsmarkt befindet sich in einem fortlaufenden Entwicklungsprozess, der in wenigen Jahren beispielsweise zur Einführung eines nationalen Weiterbildungsgesetzes führen wird.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
20.10.2016 | arbeitsmarkt
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Lukas Scherer
Lukas Scherer
21.03.2011
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

DER ÖFFENTLICHE SEKTOR ALS ARBEITGEBER FÜR YOUNG PROFESSIONALS UND PROFESSIONALS

Der Öffentliche Sektor stellt sowohl in der Schweiz, als auch in Deutschland mit Abstand den grössten Arbeitgeber dar. In der Schweiz beträgt die Staatsangestelltenquote 14.8% (Ballen-dowitsch, 2003, S. 13). Die Anforderungen an die öffentlich Angestellten haben sich in den letzten Jahren stark verändert und nähern sich zunehmend denen der privaten Wirtschaft an. Demnach spielt der Staat als Arbeitgeber eine zentrale Rolle und eine attraktive Positionie-rung des Staates als Arbeitgeber ist wichtig, damit ausreichend qualifiziertes Personal rekru-tiert werden kann (BFS, 2006, S. 45).

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
20.10.2016 | arbeitgeber
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Thomas Brändle, Christoph Graf, Anna Pustoweit, Lukas Schwaiger
Sibylle Olbert
01.01.2010
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Baukasten für ein strategisches Personalentwicklungskonzept

«Wir bräuchten schon ein Personalentwicklungskonzept, aber sind wir gross genug dazu, es zu stemmen?» Einerseits besteht ein grosses Bewusstsein über die Bedeutung einer systematischen Personalentwicklung für die Entwicklung der Mitarbeiterkompetenzen und für die Steigerung der Attraktivität als mittelständischer Arbeitgeber. Anderseits fehlt es an Wissen über die notwendigen Schritte, die mit der Erstellung eines Personalentwicklungskonzeptes verbunden sind.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
20.10.2016 | personalentwicklungskonzept
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Sibylle Olbert-Bock
Sibylle Olbert
01.08.2010
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Sozialkompetenz wird immer wichtiger

von Markus Arnold - Aus- und Weiterbildungsstätten sollen vermehrt Sozialkompetenz lehren. So lautet ein Fazit der kürzlich erschienenen Bildungsstudie Schweiz 2009.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
20.10.2016 | sozialkompetenz
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Arnold
Lukas Scherer
16.05.2010
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Teilzeitarbeit in der Chefetage. Illusion oder Realität?

Aufgrund der rasanten wirtschaftlichen Entwicklungen sowie der immer zwingender werdenden Karriere- Nachfolgeplanung für Geschäftsleitungsmitglieder wird die Weiterbildung des Managements immer wichtiger. Um Strategien und Erwartungen der Schweizer Unternehmen hierzu zu erfassen, führte das Institut für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft (IQB-FHS) der FHS St. Gallen zwischen März bis Mai 2010 zum vierten Mal eine Forschungsstudie zum Schweizer Weiterbildungsmarkt auf Management-Stufe durch. Im Fokus der Studie lagen die Bedürfnisse der Unternehmen sowie deren Nachfrageverhalten in Bezug auf Bildungsinstitutionen sowie Bildungsformen.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
20.10.2016 | qualitätsmanagement
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Lukas Scherer
Lukas Scherer
06.12.2010
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation