Zum Inhalt wechseln

Forschungsberichte

Übersicht über die Forschungsberichte der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

Crowdsourcing in der Regionalentwicklung

Wie sinnvoll lässt sich «Crowdsourcing» in der Regionalentwicklung einsetzen? Die Region Appenzell AR – St. Gallen – Bodensee machte zusammen mit dem Innovationszentrum St. Gallen (IZSG-FHS) die Probe aufs Exempel. Im Rahmen eines Wettbewerbs wurden die Chancen und Risiken dieser Methode virtueller Ideenfindung getestet. Die Ergebnisse des Versuchs wurden unter anderem am regiosuisse-Forschungsmarkt vorgestellt und diskutiert. Fazit: «Crowdsourcing» erweist sich als wirksame Möglichkeit, die kreativen Ressourcen einer Region optimal zu aktivieren und die gesamte Bevölkerung für eine engagierte Teilnahme am Entwicklungsprozess zu gewinnen.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
19.02.2014 | innovation , crowdsourcing , ideenfindung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Wissenschaftliche Texte
Corinne Dickenmann
Corinne Dickenmann
19.2.2014
 
Durchschnitt (0 Stimmen)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation