Hyppää sisältöön

Master-Arbeiten

Übersicht aller publizierten Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Multikanal-Management in der Schadenversicherung

Kunden setzen heute unterschiedliche Zugangswege zu Versicherern voraus und erwarten bedürfnisorientierte Versicherungslösungen. Daher werden die Produkte der Anbieter im Schweizer Schadenversicherungsmarkt über diverse Vertriebskanäle verkauft. Um im gesättigten Markt den Marktanteil zu halten oder auszubauen, ist für die Versicherer ein ausgewogener, zielgruppenorientierter Vertriebskanalmix unerlässlich. Für die Steuerung der Vertriebskanäle existieren unterschiedliche Ansätze. Bei einem Wettbewerbsansatz stehen die Vertriebskanäle in Konkurrenz zueinander. Prinzipien und Regelungen zum Dienstleistungsangebot, zu den Entschädigungen, zur Wahl der Vertriebskanäle durch die Kunden sowie zur Zusammenarbeitskultur sind elementar, damit die Versicherer die sich aus der Zusammenarbeit mit den Vertriebskanälen ergebenden Potenziale nutzen können.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
25.10.2012 | marketing , dienstleistungsmanagement , vertrieb
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Daniel Torri
Lukas Scherer
25.10.2012
 
Keskiarvo (0 Ääniä)


Kundenbindung durch eine bedürfnisorientierte Leistungsgestaltung und gezielte Markenführung im Verbandsmanagement

Politische Organisationen bedürfen für die Finanzierung der Aktivitäten sowie zur Initiativ- und Referendumsfähigkeit eine grosse Anzahl Mitglieder. Durch den steigenden Kostendruck und die Individualisierung der Gesellschaft wird jedoch zunehmend gegenüber der Beitragsleistung ein direkter Nutzen erwartet. Mit der Implementierung einer Markenidentität und den entsprechenden Markenwerten kann der Nutzen einer Mitgliedschaft besser vermit-telt werden. Die Überarbeitung und Erweiterung des Dienstleistungsangebotes unter dem Schirm der Markenidentität und der konsequenten Ausrichtung auf den Mitgliedernutzen trägt ebenfalls dazu bei, dass die Mitgliedschaft eine Wertschätzung erhält. Die Identifizierung mit der Organisation wird damit gestärkt. Abschliessend setzt eine konsistente Marketingstrategie die erarbeiteten Massnahmen um.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
25.10.2012 | marketing , dienstleistungsmanagement , kundenzufriedenheit , klein- und mittelunternehmen (kmu)
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Marc Widler
Lukas Scherer
22.10.2012
 
Keskiarvo (0 Ääniä)


Interne Unternehmenskommunikation während einer Produktentwicklung

Die vorliegende Master Thesis beschäftigt sich mit der internen Unternehmenskommunikation während einer Produktentwicklung. Der theoretische Teil stellt einen Bezugsrahmen für die empirische Arbeit dar. Im Verlauf der Arbeit werden die Kommunikationsfelder beleuchtet, insbesondere in Bezug auf das Projektmanagement. Für den empirischen Teil wurden sämtliche Mitarbeiter aus dem Geschäftsbereich interviewt. Die Erkenntnisse werden in der Situationsanalyse und Auswertung im Hinblick auf die Relevanz diskutiert. Interne Kommunikation ist ein nicht ausgeschöpftes Potenzial. Durch eine kontrollierte, effiziente und ständig optimierte Kommunikation, wird es automatisch zu einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung kommen.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
25.10.2012 | projektmanagement , unternehmenskommunikation , nachhaltige unternehmensentwicklung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Manuel Morson
Lukas Scherer
22.10.2012
 
Keskiarvo (0 Ääniä)


Machbarkeitsstudie und Businessplan für einen Praliné Store in Shanghai, China

Im 2012 gibt es in Shanghai kein Schweizer Praliné Hersteller welcher mit einem eigenen Praliné Store vertreten ist. Mit rund 23 Mio. Einwohner ist davon auszugehen, dass Shanghai für einen oder mehrere CH-Praliné Stores ein Potential hat. Das Ziel der Arbeit ist in einer Machbarkeitsstudie zu erfahren ob das Potential vorhanden ist und im Businessplan die Wirtschaftlichkeit zu wiederlegen. Für den Aufbau der Arbeit wird zuerst das Verständnis der Kultur erforscht worauf in der Machbarkeitsstudie und im Businessplan die Fakten wiederlegt werden. Die Erkenntis zeigt, dass das Konzept Potential hat und das Projekt umgesetzt werden sollte.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
25.10.2012 | schokolade , praliné , shanghai , china , machbarkeitsstudie
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Dany Lützel
Lukas Scherer
24.10.2012
 
Keskiarvo (0 Ääniä)


Einführung moderner Kommunikationsmedien in einem Dienstleistungsunternehmen

Das behandelte öffentlich rechtliche Unternehmen steht vor dem Wechsel von der konventionellen Telefonie zur Anwendung moderner Kommunikationsmedien. Nach der Erkennung des Wandlungsbedarfes wurde eine Telefonie-Strategie erarbeitet und ein Proof of Concept durchgeführt. Dieser Change-Prozess mit den neunzig Teilnehmern wurde im Sinne des Change-Managements betrachtet und untersucht. Dabei konnten einige positive wie auch negative Punkte aufgedeckt werden, denn es wurden einige grundlegend wichtige Pfeiler des Change-Managements nicht beachtet. Nach der Analyse werden die Erfolgsfaktoren des Change-Managements erläutert. Möglichkeiten, wie diese Erfolgsfaktoren umzusetzen sind, werden aufgezeigt und für den weiteren Verlauf dieses oder weiteren Change-Projekten Empfehlungen abgegeben.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
25.10.2012 | kommunikation , leadership , unternehmensentwicklung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Thomas Frei
Lukas Scherer
25.10.2012
 
Keskiarvo (0 Ääniä)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation