Kommunikation im Kontext Autismus

Die Arbeit beschreibt die menschliche Kommunikation und das Autismus-Spektrum. Sie setzt beide in einer sozialpädagogischen Perspektive in ein Verhältnis zueinander und zeigt auf, welche Bedingungen und Möglichkeiten es gibt, die Selbständigkeit und die Selbstbestimmung der Adressaten und Adressatinnen in einer lebensweltorientierten Beziehungs- und Alltagsgestaltung zu fördern.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
16.03.2020 | selbstbestimmung , sozialpädagogik , kommunikation , soziale arbeit , lebensweltorientierung , beziehungsgestaltung , autismus , autismus-spektrum , teacch , alltagsgestaltung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Tannheimer Bruno
Stefan Ribler
09.10.2019
 
Keskiarvo (0 Ääniä)


Die Frage der Herkunft

Diese Arbeit beschäftigt sich mit den möglichen Auswirkungen von Alltagsrassismus auf die Sozialisation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund und welche Anforderungen dabei an die Soziale Arbeit gestellt werden.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
16.03.2020 | jugend , soziale arbeit , sozialisation , migration , alltagsrassismus
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Straehl Angela
Herbert Meier
09.10.2019
 
Keskiarvo (0 Ääniä)


Geschlechterspezifische Arbeitsteilung in Schweizer Familien

Die vorliegende Arbeit zeigt mittels statistischer Befunde die geschlechtsspezifische Verteilung der Erwerbs-, Haus- und Familienarbeit in Schweizer Familien auf und versucht die Situation mittels Statistiken und theoretischen Ansätzen zu erklären. Es werden zudem Konsequenzen für die Soziale Arbeit abgeleitet sowie ein handlungspraktischer Vorschlag unter Berücksichtigung der berufsethischen und rechtlichen Rahmenbedingungen herausgearbeitet.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
16.03.2020 | soziale arbeit , gender , familie , gleichstellung , geschlechterverhältnis , arbeitsteilung , produktionsarbeit , reproduktionsarbeit
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Ritzi Larissa
Peter Schallberger
09.10.2019
 
Keskiarvo (0 Ääniä)


Verständnis von Autonomie in der Arbeit mit Jugendlichen im Zwangskontext

Im Zentrum der Arbeit steht der Begriff Autonomie. Dieser bezieht sich auf die Lebensphase Jugend. Der Fokus ist dabei auf den Zwangskontext gelegt. Die Arbeit gibt abschliessend konkrete Hinweise für Professionelle, bezogen auf die Tätigkeit mit Jugendlichen im Zwangskontext, im Umgang mit dem Spannungsfeld zwischen Zwang und Autonomie.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
16.03.2020 | jugend , entwicklung , soziale arbeit , delinquenz , jugendstrafrecht , autonomie , risikofaktoren , schutzfaktoren , jugendarbeit , zwang , avenir social , berufskodex , elternhaus , individualismus , jugenddelinquenz , kant.prävention , stationäre unterbringung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Ritter Jonah
Reto Eugster
09.10.2019
 
Keskiarvo (0 Ääniä)


ADHS im Schulalltag

Die Bachelorarbeit beschreibt die Möglichkeiten und Grenzen einer multiperspektivischen Sichtweise auf Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörungen für die Schulsozialarbeit in der Unterstützung von betroffenen Jugendlichen und deren Familien.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
16.03.2020 | jugendliche , soziale arbeit , schulsozialarbeit , adhs , schule , multiperspektivität
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Miller Konstantin
Ulrike Huellemann
09.10.2019
 
Keskiarvo (0 Ääniä)


Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation