Saltar al contenido

Master-Arbeiten

Übersicht aller publizierten Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Der Einfluss von Unternehmensstruktur und -kultur auf die Innovationsfähigkeit von KMUs

Bei der innovatorischen Tätigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) stehen die
Produktinnovationen im Fokus. Studien belegen, dass der Mangel an Innovationen auf organisatorische
Hindernisse zurückzuführen ist. Die Identifizierung der zugrundeliegenden
strukturellen und kulturellen Einflussfaktoren und die Entwicklung entsprechender Gestaltungsoptionen
der innovationsfördernden Rahmenbedingungen sind aus Sicht von KMUs
daher von besonderem Interesse und Ziel dieser Arbeit. Die empirischen Untersuchung bei
vier Ostschweizer KMUs konnte die aus den theoretischen Grundlagen abgeleitete Einschätzung
der Einflussnahme von strukturellen und kulturellen Rahmenbedingungen auf
die Innovationsfähigkeit von KMUs grösstenteils bestätigen. Die ermittelten Merkmale wurden
abschliessend zu sechs praxisorientierten Handlungsfeldern gebündelt und mittels Gestaltungsempfehlungen
umsetzbar formuliert.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
29.05.2020 | unternehmenskultur , kmu , innovationsfähigkeit , unternehmensstruktur
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
René Weyermann
Roger Martin
2018
 
Promedio (0 Votos)


Der Megatrend Individualisierung im Banking - Chancen und Herausforderungen in der Produktegestaltung für Privatkunden

Unternehmen sehen sich heute aufgrund des Megatrends Individualisierung verstärkt mit dem Kun-denbedürfnis nach individuellen Produkten konfrontiert. Durch Literaturrecherchen und Expertenin-terviews werden in dieser Masterarbeit die Chancen und Herausforderungen, denen Banken bezüg-lich der Produktegestaltung für Privatkunden gegenüberstehen, erläutert.   
Fazit ist, dass die Bankenbranche den Individualisierungstrend nur beschränkt umsetzen kann. Inner-halb der Branche können sich jedoch Chancenfelder bieten, wenn gewisse Handlungsempfehlungen berücksichtigt werden. Nebst einem richtigen Kanalmix ist es zum Beispiel auch wichtig, den Kunden in die Produkteentwicklung miteinzubeziehen und Emotionen zu wecken. Als Lösungen werden mo-dulare Produkte oder On-Demand Produkte genannt. Zudem sollte der Digitalisierungstrend eben-falls berücksichtigt werden.   

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
29.05.2020 | banking , individualisierung , chancen und herausforderungen , chancen , produktegestaltung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Stefanie Tobler
Dr. Andreas Peter
2018
 
Promedio (0 Votos)


Entwicklung von Handlungsempfehlungen für die Etablierung mobil-flexibler Arbeitsmodelle in Unternehmen am Beispiel eines Grossisten

Im Zeitalter der Digitalisierung können Arbeitsmodelle individueller gestaltet werden und den Arbeitnehmen-den mehr Freiheit bieten, da Ort und Zeit der Arbeits-leistung zunehmend flexibler werden. Flexible Arbeits-bedingungen können zur Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität beitragen. Die zentrale Frage dieser Arbeit lautet: „Wie können flexible Arbeitsformen in Unternehmen etabliert und weiterentwickelt werden?“ Diese Forschungsfrage wird auf Basis einer Literatur-recherche, der Ableitung vorhandener Studienergeb-nisse und einer empirischen Untersuchung im Unter-nehmen mittels Leitfadeninterviews mit Führungskräf-ten beantwortet. Die vorliegende Arbeit orientiert sich am FlexWork-Phasenmodell, einem Praxismodell, das die Grundlage für die Analyse der verschiedenen Aus-prägungen von mobil-flexibler Arbeit in Unternehmen und eine Orientierung für die Weiterentwicklung bietet. 

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
29.05.2020 | management , arbeitsflexibilisierung , strategische innovationen , arbeitswelt , new work
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Karin Müller
Prof. Dr. Petra Kugler
2018
 
Promedio (0 Votos)


Soziokratie - der Weg zu mehr Innovation im Grossunternehmen

Die Fähigkeit kontinuierlich Innovationen hervorzubringen, wird im aktuellen Wandel - bedingt durch die Digitalisierung und die Globalisierung - zum entscheidenden Schlüsselfaktor in der Wirtschafts- und Arbeitswelt. Um als Unternehmen innovativ und nachhaltig erfolgreich zu sein, muss die Organisationskultur anpassungsfähig sein. 
Die Soziokratie ist diejenige agile Organisationsmethode, bei welcher die Grundhaltung eine transparente, faire und kommunikative Kultur ist und mit ihren Werten und Prinzipien die Basis für die Innovationsfähigkeit im Unternehmen legt. Die Verantwortung wird auf die Organisation als Ganzes übertragen und die Gleichberechtigung wird gelebt. Durch die Selbstverantwortung entstehen Freiräume, welche ein kreatives Vorgehen ermöglichen. 

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
29.05.2020 | unternehmenskultur , innovation , organisationsmodell , soziokratie , selbstverantwortung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Nicole Cipri
Roger Martin
2018
 
Promedio (0 Votos)


Mieten vs. Kauf – Lohnt sich ein Immobilienkauf für Eigennutzung wirtschaftlich betrachtet immer?

Aufgrund der vorherrschenden Tiefzinsphase werden die Zinskosten beim Kaufentscheid oft als zentral angesehen. Zur objektiven Entscheidungsfindung, ob ein selbstgenutztes Wohnobjekt gemietet oder gekauft werden soll, müssen weitere personen- und marktbezo-gene Einflussfaktoren miteinbezogen und gegeneinander abgewogen werden.
Durch eine fundierte Analyse anhand einschlägiger Literatur werden die zentralen Faktoren herauskristallisiert und in einem Excel-Tool zusammengefasst.
Das gewonnene Fazit der Arbeit ist, dass es nicht nur wichtig ist, ein breites Spektrum an Faktoren in die Entscheidungsfindung miteinzubeziehen, sondern dass auch sorgfältig ge-prüft werden muss, wie sich diese auf die Miet- beziehungsweise Kauftendenz auswirken.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
28.05.2020 | einflussfaktoren , wohnbarometer , kaufentscheid , mietentscheid
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Dieter Bosshard, Florian Klarer, Ralph Bühler
Elias Hafner
2018
 
Promedio (0 Votos)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation