Konsekutiv Master

Übersicht aller publizierten konsekutiven Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Contenidos con etiqueta kmu .

Wirkungsvolle Sanierungskonzepte bei Krisenunternehmen aus Sicht der finanzierenden Bank

Die Anforderungen an Sanierungskonzepte gemäss Theorie zum Sanierungsmanagement sind zeit- und ressourcenintensiv und scheinen für die sinnvolle Anwendung im KMU-Bereich nicht praxistauglich zu sein. Als wichtige Anspruchsgruppe während einer Sanierung haben finanzierende Banken ein Interesse an erfolgsversprechenden Sanierungskonzepten. Im Rahmen dieser Masterthesis wurde eruiert, was Mindestanforderungen an ein Sanierungskonzept aus Sicht von Schweizer Finanzinstituten sind. Hierfür wurde eine Primärerhebung mittels Experteninterviews bei verschiedenen Recovery-Abteilungen durchgeführt. Dabei konnte festgehalten werden, wie aktuell Sanierungskonzepte von KMU erstellt werden und was wünschenswerte Ausprägungen sind. Auf Basis der Ergebnisse der Erhebung und einer umfangreichen Sekundärrecherche konnte ein KMU-taugliches Muster-Sanierungskonzept inkl. Anleitung konzipiert werden.

 

Abstract als PDF: Download
 
12.11.2018 | kmu , bank , unternehmenskrise , sanierungsmanagement , sanierungskonzept
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Christian Hauser
Marco Gehrig
06.07.2018
 
Promedio (0 Votos)


No hay ningún comentario aún. Sea usted el primero.

Entwicklung eines Decision Intelligence-Konzepts für den Bereich Strategie und Innovation am Beispiel Schweizer KMUs

Die Bedingungen für Unternehmen haben sich in den letzten Jahren aufgrund der Entwicklungen in der Technologie, Ökonomie, Ökologie und Soziokultur stark verändert. Diese Tatsache bedeutet für Unternehmen, dass sie sich im schnell verändernden, sehr bewegten und unvorhersehbaren Umfeld neuen Herausforderungen annehmen müssen (Mack, Khare, Krämer & Burgartz, 2016, S. 82). Der unlimitierte Zugang zu Informationen erschwert das Unternehmensumfeld zusätzlich (Moser, 2016, S.1). Führungskräfte von Unternehmen müssen definieren, wie sie Informationen beschaffen und verarbeiten, um die richtigen Entscheidungen zu treffen, die ihnen Wettbewerbsvorteile ermöglichen (Moser, 2016, S. 1). Eine Übereinstimmung zwischen der Informationsbeschaffung und Informationsverarbeitung ist das Ziel des Decision Intelligence-Managementansatzes und ermöglicht Unternehmen, strategische Erkenntnisse zu erlangen, die sie im Wettbewerb vorteilhaft für sich nutzen können und so dazu beigetragen wird, dass die Unternehmensperformance steigt (Moser, 2016, S. 3).

Abstract als PDF: Download
 
06.11.2018 | kmu , innovation , strategie , decision intelligence-konezpt
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Semra Yavuz
Rigo Tietz
06.07.2018
 
Promedio (0 Votos)


No hay ningún comentario aún. Sea usted el primero.

KMU in der VUCA-Welt

In der vorliegenden Arbeit wurde die Frage untersucht, auf welche Weise KMU in der heutigen VUCA-Welt ihren Strategieprozess vorbereiten und durchführen. Dabei wurde ein besonderer Fokus auf die Informationsgewinnung und -verarbeitung gelegt. Im Detail wurde überprüft, mittels welcher Methodik die KMU die für sie relevanten Informationen beschaffen, diese beurteilen und aus den Informationen Entscheidungen ableiten, welche gewährleisten, dass die Unternehmen in der VUCA-Welt bestehen können. Das Ergebnis der Analyse belegt eindeutig, dass für KMU insbesondere ihr jeweiliges Unternehmensnetzwerk und die Kunden die wichtigsten Informationsquellen darstellen. Das Unternehmensnetzwerk sowie auch das Management dienen zudem der Validierung der eigenen Ideen und Entscheidungsansätze.

Abstract als PDF: Download
 
12.01.2018 | kmu , decision intelligence , vuca , informationsgewinnung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Michael Rüedi
Roger Moser
30.06.2017
 
Promedio (0 Votos)


No hay ningún comentario aún. Sea usted el primero.

„The world has changed, reporting must too“– Die Anwendung von Integrated Reporting in KMUs

In einer Welt, die immer häufiger durch Mirko- und Makrotrends beeinflusst ist, reicht eine rein finanzielle Unternehmensführung basierend auf vergangenheitsorientierten Kennzahlen nicht mehr aus. Insofern entstand durch das International Integrated Reporting Council ein Rahmenwerk zur integrierten Berichterstattung (Integrated Reporting). Das Integrated Reporting beschreibt, dass Wertschaffung in einer Organisation über sechs Kapitalien erfolgt, die über die Geschäftsaktivitäten eine Veränderung erfahren. Zurzeit findet das Rahmenwerk vermehrt bei Grossunternehmen Anklang. Fraglich bleibt allerdings, inwiefern sich dieses Rahmenwerk in KMUs umsetzen lässt. Diese Master-Thesis liefert einen Vorschlag, wie man das Integrated Reporting in einem KMU implementieren könnte.

Abstract als PDF: Download
 
12.01.2018 | kmu , integrated reporting , integrierte berichterstattung , berichterstattung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Nicol Nägele
Georg Rupf
30.06.2017
 
Promedio (0 Votos)


No hay ningún comentario aún. Sea usted el primero.

Erschliessung von grossen Neukunden durch kleine und mittlere Unternehmen in internationalen Märkten

Erschliessung von grossen Neukunden in internationalen Märkten stellt im Handel des Business-to-Business eine grosse Herausforderung aus Sicht eines Schweizer KMU’s dar. Denn die Anforderungen der potentiellen Kunden sind unter Berücksichtigung der Ressourcenknappheit eines KMUs zu priorisieren um daraus die Herangehensweise zu definieren. Diese Arbeit gibt einen Einblick darüber, welche Anforderungen gestellt werden und welche weiteren Einflüsse die Erschliessung von grossen Neukunden beschleunigen, oder erschweren können.

Abstract als PDF: Download
 
12.01.2018 | kmu , handel , baumarkt
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Roger Hutter
Pius Kueng
30.06.2017
 
Promedio (0 Votos)


No hay ningún comentario aún. Sea usted el primero.
— 5 Items per Page
Mostrando el intervalo 1 - 5 de 6 resultados.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation