Saltar al contenido

Forschungsberichte

Übersicht über die Forschungsberichte der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

Vorstudie: Erneuerbare Warmwasserbereitung im Einfamilienhaus

 Im Auftrag des BFE hat die Fachhochschule St.Gallen verschiedene Möglichkeiten der Nutzung von erneuerbarer Energie zur Warmwasseraufbereitung im Einfamilienhaus untersucht. Unter den gewählten Referenzbedingungen zeigt sich die Nutzung von Elektrizität aus Photovoltaik zum Betrieb einer Wärmepumpe als besonders attraktiv.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
11.09.2014 | energieeffizienz , energie , photovoltaik , energiestrategie 2050
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Alexander Scheidegger, Adrian Schmid
Alexander Scheidegger
2014
 
Promedio (0 Votos)


Mindfulness Based Stress Reduction in hospital setting

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
04.03.2014 | gesundheitswesen , pflegewissenschaft
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Wissenschaftliche Texte
Fringer, André; Grossmann, Paul; Cerny, Thomas; Müller-Käser, Iris; Schlaeppi, Marc
Andre Fringer
2013
 
Promedio (0 Votos)


Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit in der Palliative Care: ein Mapping Review

veröffentlicht in: Pflege 26 (6), S. 411–420.

DOI: 10.1024/1012-5302/a000329 .

 
04.03.2014 | gesundheitswesen , pflegewissenschaft
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Wissenschaftliche Texte
Klein Remane, Ursula; Fringer, André
Andre Fringer
2013
 
Promedio (0 Votos)


Freiwilligenengagement im Gesundheits- und Pflegebereich

veröffentlicht in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

DOI: 10.1007/s00391-013-0571-z

 
04.03.2014 | gesundheitswesen , pflegewissenschaft
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Wissenschaftliche Texte
Fringer, A.
Andre Fringer
2013
 
Promedio (0 Votos)


Crowdsourcing in der Regionalentwicklung

Wie sinnvoll lässt sich «Crowdsourcing» in der Regionalentwicklung einsetzen? Die Region Appenzell AR – St. Gallen – Bodensee machte zusammen mit dem Innovationszentrum St. Gallen (IZSG-FHS) die Probe aufs Exempel. Im Rahmen eines Wettbewerbs wurden die Chancen und Risiken dieser Methode virtueller Ideenfindung getestet. Die Ergebnisse des Versuchs wurden unter anderem am regiosuisse-Forschungsmarkt vorgestellt und diskutiert. Fazit: «Crowdsourcing» erweist sich als wirksame Möglichkeit, die kreativen Ressourcen einer Region optimal zu aktivieren und die gesamte Bevölkerung für eine engagierte Teilnahme am Entwicklungsprozess zu gewinnen.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
19.02.2014 | innovation , crowdsourcing , ideenfindung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Wissenschaftliche Texte
Corinne Dickenmann
Corinne Dickenmann
19.2.2014
 
Promedio (0 Votos)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation