Saltar al contenido

Forschungsberichte

Übersicht über die Forschungsberichte der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

Zwischen Lust und Frust

Das Kompetenzzentrum für Qualitäts- und Projektmanagement der Fachhochschule St.Gallen hat eine Umfrage bei Mitarbeitenden zum Thema
Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) durchgeführt. Gefragt wurde, wie sie das BGM-Angebot ihres Unternehmens einschätzen, wie oft sie das Angebot nutzen und was sie zum Teilnehmen motiviert.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
27.10.2016 | qualitätsmanagement
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Grutsch
Markus Grutsch
17.08.2016
 
Promedio (0 Votos)


No hay ningún comentario aún. Sea usted el primero.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

ISO 9001 und EFQM sind international anerkannte Modelle für Aufbau, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung von Managementqualität. Das Label «Friendly Work Space»-Modell (FWS-M) ist hingegen ein anerkanntes Schweizer Fachlabel für betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Die vergleichende Fachanalyse hat ergeben, dass sich das FWS-M als Fachlabel für den Bereich BGM gut als Ergänzung in die gängigen Qualitätsmanagementsysteme (QMS) nach ISO 9001 und EFQM einfügt. Darüber hinaus hebt sich das FWS-M in Bezug auf seine Anwenderfreundlichkeit, seinen Fokus auf gesundheitsförderliche Betriebsstrukturen und Rekrutierungsvorteile deutlich von den beiden anderen Modellen ab.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
27.10.2016 | gesundheitsmanagement
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Grutsch
Markus Grutsch
01.12.2015
 
Promedio (0 Votos)


No hay ningún comentario aún. Sea usted el primero.

Wahrnehmung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement aus Sicht von Angestellten und Verantwortlichen

Das Institut für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft der Fachhochschule St.Gallen hat zwei Studien durchgeführt, die das Verständnis von Betrieblichem Gesundheitsmanagement und die Verbreitung von entsprechenden Massnahmen untersucht haben. Neu und einzigartig für die BGM-Forschung in der Schweiz ist, dass erstmals die Sichtweise von Angestellten auf Betriebliches Gesundheitsmanagement erfasst wurde. Des Weiteren war es mit der Umsetzung eines identischen Befragungskonzeptes möglich, die Sichtweise von Angestellten der Sichtweise von Personalverantwortlichen gegenüberzustellen. Diese liegt aus einer Studie vom Jahr 2013 vor.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
27.10.2016 | gesundheitsmanagement
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Grutsch, Christian Kressig
Markus Grutsch
26.05.2015
 
Promedio (0 Votos)


No hay ningún comentario aún. Sea usted el primero.

Digital Natives als Mitarbeitende gewinnen

Die Digitalisierung fordert Gemeinden und Städte in vielerlei Hinsicht. Noch kaum thematisiert wurde bisher die Frage, wie attraktiv die öffentliche Verwaltung für die jüngste Generation der Arbeitnehmenden, die sogenannten Digital Natives ist. Das Institut für Qualitätsmanagement der FHS St. Gallen hat sich dieser Frage angenommen.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
27.10.2016 | digitalisierung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Lukas Scherer, Alexandra Cloots
Lukas Scherer
01.09.2016
 
Promedio (0 Votos)


No hay ningún comentario aún. Sea usted el primero.

Höhere Fachschulen auf dem Vormarsch

Trendstudie 2016 Die Jährliche Firmenbefragung der FHS St. GAllen kommt zum Schluss, das mit der angespannten Wirschaftlage die Nachfrage nach Weiterbildung auf Managementebene stagniert.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
27.10.2016 | weiterbildung , trend
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Lukas Scherer, Christian Kressig
Lukas Scherer
25.08.2016
 
Promedio (0 Votos)


No hay ningún comentario aún. Sea usted el primero.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation