Skip to Content

Forschungsberichte

Übersicht über die Forschungsberichte der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

Schritt für Schritt in die Spätpension

Der demographische Wandel verstärkt den Fachkräftemangel. Auch die älteren Arbeitnehmenden sind gefragt. Die FHS sucht nach Modellen.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | pensionsplanung , pensionierung
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Kaspar Enz
Lukas Scherer
14.09.2014
 
Average (0 Votes)


No comments yet. Be the first.

Muoler Einwohner werden befragt

Die Gemeinde Muolen führt in Kooperation mit der Fachhochschule St.Gallen (FHSG) eine Einwohnerzufriedenheitsanalyse durch. Dabei wurde vergangene Woche 300 zufällig ausgewählten Einwohnern Muolens ein Fragenkatalog zugeschickt, wie es im Mitteilungsblatt heisst. Es werden Themenbereiche wie Verwaltung, Steuern, Verkehrswesen oder Infrastruktur abgefragt und nach Erfüllungsgrad und Wichtigkeit untersucht.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | zufriedenheitsumfrage
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Lukas Scherer
Lukas Scherer
20.08.2014
 
Average (0 Votes)


No comments yet. Be the first.

Eine Frage der menschlichen Haltung

Für Unternehmen, die aufgrund von Ressourcen nicht jedes neue Managementkonzept bei sich etablieren wollen und es auch nicht immer können, stellt sich die Frage, welche Bedeutung nachhaltige Personalführung hat und was ihre Grundlage ist.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | managementkonzept
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Sibylle Olbert-Bock, Alexandra Mannsky, Abdullah Redzepi
Sibylle Olbert
01.01.2014
 
Average (0 Votes)


No comments yet. Be the first.

Kompass für Kommunikation

Vision, Mission und Strategie werden in der Praxis oft als Pyramide dargestellt, mit der Vision an der Spitze. Dieser Beitrag dreht die Pyramide um und definiert dieselben Begriffe etwas anders als üblich. Statt griffige Slogans, die sich gut für die externe Kommunikation eignen, wird konsequent auf die Handlungsleitung und Führungswirkung nach innen fokussiert. Der Nutzen dieser Sichtweise liegt nicht zuletzt in einer höheren Kosteneffizienz, wodurch die hier präsentierte Sichtweise gerade im Gesundheitsmanagement interessant sein könnte.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | qualitätsmanagement , strategie , vision , mission
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Orengo
Lukas Scherer
01.12.2014
 
Average (0 Votes)


No comments yet. Be the first.

In Zukunft werden die Jobprofile den Menschen angepasst und nicht umgekehrt.

Bedingungen: Ist der Job eine persönliche Herausforderung? Arbeitet man mit exzellenten Mitarbeitern zusammen? Macht er Sinn für die Welt? «Diese Arbeitsform entspricht dem Zeitgeist.Man beweist, dass man flexibel ist und weiss, was man will», sagt Arbeitspsychologe Grutsch. Doch wer seine Stelle häufiger als alle zwei Jahre wechsle, hinterlasse den Eindruck, unstetig zu sein. «Die Interpretation einer solchen Biographie kann negativ ausfallen.»

Vollständige Arbeit als PDF: Download
 
24.10.2016 | jobprofil
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Forschungsberichte
Markus Grutsch
Markus Grutsch
14.01.2014
 
Average (0 Votes)


No comments yet. Be the first.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation