Skip to Content

Bachelor-Arbeiten

Übersicht aller publizierten Bachelor-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Industrie 4.0 – Potenzialanalyse an einer Feinschneidpresse für ein Industrieunternehmen

Industrie 4.0 meint eine vernetzte und fortgeschrittene Produktion. Die Verbreitung von Industrie 4.0 führt einerseits zu neuen Potenzialen, wie Produktivitäts- und Ressourceneffizienzsteige-rungen, aber andererseits auch zu Herausforderungen, wie die notwendigen infrastrukturellen Vorrausetzungen im Unternehmen. Es gibt eine Vielzahl von möglichen Industrie 4.0 Anwendungen, die bei einer Feinschneidpresse zur Anwendung kommen können. Diese Anwendungspotenziale, wie die vertikale Integration der Wertschöpfungskette, galt es zu finden und zu bewerten. Zudem wurden die Bedürfnisse der Kundschaft im Bereich Feinschneiden hinsichtlich Industrie 4.0 Thematiken untersucht. Ein Grossteil der Kundschaft hat keine konkreten Erwartungen von Industrie 4.0, sondern erwartet zuverlässigere Maschinen (beispielsweise mit Predictive Maintenance).

Abstract als PDF: Download
 
09.09.2016 | industrie 4.0 , feinschneidpresse , anwendungen , fallbeispiele , bedürfnisse der kundschaft
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Daniel Hess
Urs Sonderegger
2016
 
Average (0 Votes)


No comments yet. Be the first.

Analyse eines Change Prozesses

In der heutigen Zeit sind Unternehmen immer öfters einem sich stetig wandelnden Umfeld ausgesetzt. Diese Veränderungen führen zu Change Prozessen. Ein solcher Change Prozess stellt hohe Anforderungen an die Projektleitung und die Mitarbeitenden. Zum einen muss die Veränderung konzipiert und umgesetzt werden und zum anderen gilt es, verschiedene Erfolgsfaktoren des Change Management optimal auszugestalten. Das Ziel ist es den Change Prozess effizient und effektiv durchzuführen. Die Bedürfnisse der betroffenen Mitarbeitenden sind jedoch zwingend zu berücksichtigen. Der Verfasser analysiert einen Change Prozess eines Unternehmens anhand ausgewählter Erfolgsfaktoren des Change Management. Daraus sollen Handlungsempfehlungen für künftige Change Prozesse abgeleitet werden.

Abstract als PDF: Download
 
09.09.2016 | change management , erfolgsfaktoren , change prozess
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Fabian Ehmann
Mario Stark
2016
 
Average (0 Votes)


No comments yet. Be the first.

Erfolgsfaktor Key Account Management dargestellt am Beispiel eines KMUs aus der Ostschweiz

Nebst der literarischen Aufarbeitung des Key Account Managements (KAM) mit dem Fokus auf Massnahmen und Tools, beschäftigt sich diese Arbeit mit der KAM-Einführung in ein KMU aus der Ostschweiz. Zu diesem Zweck hat die Verfasserin in Form einer qualitativen Studie zwei KAM-Experten, fünf Mitarbeiter sowie fünf Kunden/-innen für die Auftraggeberin interviewt. Während die Interviews mit den KAM-Experten die Massnahmen und Tools im Theorieteil ergänzen, fliessen die Erkenntnisse aus den Mitarbeiter- und Kunden/-innen-Interviews in die Situationsanalyse. Zudem entwickelt die Verfasserin für die Auftraggeberin ein KAM-Konzept, das sämtliche Informationen zur KAM-Einführung beinhaltet.

Abstract als PDF: Download
 
09.09.2016 | key account management , kam , key account , key account management-konzept , kam-konzept , schlüsselkundschaft
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Michelle Dähler
Pius Kueng
2016
 
Average (0 Votes)


No comments yet. Be the first.

Analyse der Social Media Potenziale und Ableitung einer möglichen Social Media Strategie

Social Media in der Unternehmenskommunikation gewinnen immer mehr an Bedeutung, auch in der Schweiz. Diese Bachelorthesis handelt von der Vernetzung der Social Media in die Unternehmenskommunikation, um eine integrierte Social Media Marketingkommunikation zu erreichen. Dafür muss ein Unternehmen verschiedene relevante Schritte durchlaufen, welche die Analyse der kommunikativen IST-Situation, die Planung sowie die Umsetzung und Kontrolle der integrierten Social Media Marketingkommunikation beinhalten.

Abstract als PDF: Download
 
09.09.2016 | marketing , kommunikation , social media , social networks , integrierte marketingkommunikation
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Gabriella Brändli
Sigrid Hofer
2016
 
Average (0 Votes)


No comments yet. Be the first.

Internes Kontrollsystem auf Unternehmensebene bei einer Schweizer Bank

​Die BATH beschreibt zum einen die theoretischen Grundlagen sowie zum anderen regulatorische Anforderungen an ein Internes Kontrollsystem. Des Weiteren wird das weit verbreitete COSO-Rahmenwerk zur Umsetzung der Anforderungen erläutert. Eine der fünf dazugehörigen Komponenten, nämlich das Kontrollumfeld, wird detaillierter beschrieben, da es für die Unternehmensebene, worauf der Fokus der BATH liegt, die wichtigste Komponente darstellt. Die Bestandteile des internen Kontrollsystems der Themengeberin werden analysiert und wiedergegeben. Anschliessend werden sie mit den theoretischen Grundlagen und regulatorischen Anforderungen verglichen. Schliesslich verfasst die Autorin Handlungsempfehlungen basierend auf dem angeeigneten Wissen, den gewonnenen Erkenntnissen sowie geführten Experteninterviews mit Revisionsunternehmen

Abstract als PDF: Download
 
09.09.2016 | internes kontrollsystem , iks , coso
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Bachelor Thesis
Stefanie Althaus
Urs Mauchle
2016
 
Average (0 Votes)


No comments yet. Be the first.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation