Salta al contigut

Master-Arbeiten

Übersicht aller publizierten Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Contingut amb l'etiqueta digitalisierung .

Konzeption eines Modells zur digitalen Transformation für ein KMU in der Maschinenbaubranche

Der Untersuchungsgenstand der vorliegenden Arbeit ist der Prozess der digitalen Transformation
in einem KMU, das in der Maschinenbaubranche agiert. Das zentrale Ziel der
Arbeit liegt dabei in der Entwicklung eines spezifischen Modells zur Umsetzung des Prozesses
der digitalen Transformation, dass die spezifischen Rahmenbedingungen des Unternehmens
berücksichtigt. Als Resultat kann ein achtstufiges Konzept erarbeitet werden,
das auf dem Acht-Stufen-Modell nach Kotter (2011, S. 137-158) basiert. Durch im Rahmen
der Arbeit geführte Interviews mit Expertinnen und Experten aus vergleichbaren Unternehmen
kann die Praxistauglichkeit des entworfenen Konzepts qualitativ bestätigt werden.
Es ist damit grundsätzlich zum Einsatz durch KMU der Maschinenbaubranche geeignet.
Verfasser/in: Thomas Schweizer
Herausgeber/in: Prof.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
08.01.2021 | digitalisierung , change-management , transformation
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Thomas Schweizer
Prof. Dr. Oliver Chris
2020
 
Mitjana (0 Vots)


Handlungsempfehlungen und Lessons Learned für die künftige Gestaltung der mobilen Arbeitswelt für Führungskräfte

Diese Arbeit analysiert den Reifegrad eines ausgewähltes Nutzersegments von Führungs-kräften in Bezug auf den Fortschritt im Digitalisierungsthema «Neue Arbeitswelt». Die daraus gewonnenen Erkenntnisse, mit Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen aus dem COVID-19 Lockdown, münden in konkrete Handlungsempfehlungen. Damit wir das Ziel verfolgt, die entsprechende Nutzergruppierung hinsichtlich der Entwicklung in eine neue Arbeitswelt zu unterstützen.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
08.01.2021 | digitalisierung , new work , neue arbeitswelt , flexwork reifegrad
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Marco Keel
Prof. Dr. Sybille Minder Hochreutener
2020
 
Mitjana (0 Vots)


Geschäftsprozesse für KMUs im digitalen Zeitalter

Big Data, das Internet der Dinge und Artifizielle Intelligenz, alle tragen sie zur Modernisierung
der KMU-Branche bei. Es gibt viele Schweizer KMUs, für welche es jetzt und auch
noch in den nächsten Jahren von grosser Notwendigkeit ist, sich mit der Digitalisierung
ihrer Geschäftsprozesse auseinanderzusetzen. Durch theoretische und praktische Ansätze
werden die Technologien der Digitalisierung und, wie diese KMUs zu Marktvorteilen
verhelfen können, thematisiert. Neben den Vorteilen, welche die digitale Transformation
einem Unternehmen bringen kann, werden ebenso Begriffe wie die Industrie 4.0 aufgeschlüsselt.
Auch beschäftigt man sich mit den Hindernissen von digitalen Transformationen,
welche eine digitale Strategie behindern könnten. Zu guter Letzt geht man auch noch
auf verschiedene Bereiche von Unternehmen wie zum Beispiel die Produktion oder Logistik
ein, um ein Bild davon zu bekommen, wie sich diese Bereiche im Zuge der Digitalisierung

wandeln.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
08.12.2020 | digitalisierung , kmu , industrie 4.0 , digitale transformation
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Thomas Hegner
Steven Henzen
2020
 
Mitjana (0 Vots)


Digitalisierung der HR-Funktion bei einer Schweizer Retailbank

Die Digitalisierung als Megatrend verändert grundlegend die bestehenden Arbeitsformen, das Geschäftsmodell, die Unternehmenskultur, die Prozesse und Strukturen sowie Verhaltens- und Denkmuster einer Schweizer Retailbank. In diesem Kontext kommt dem Bereich Human Resources eine tragende und prägende Rolle bei. In dieser Masterarbeit wurde die Relevanz und das Potenzial der Digitalisierung für die HR-Funktion analysiert. Dies unter Einbezug neuer Technologien wie z.B. Künstliche Intelligenz, Social Media, Robotics, Big Data und People Analytics. Darauf basierend wurden geeignete Handlungsfelder zur Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden HR-Prozesse identifiziert, bewertet und zu einer Roadmap zusammengefasst. Konkrete Handlungsempfehlungen als Entschei-dungsgrundlage bilden dabei einen integralen Bestandteil.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
08.12.2020 | prozessmanagement , digitalisierung , technologie , human resource management
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Patrick Müller
Dr. Mathias Müller
18.06.2020
 
Mitjana (0 Vots)


Chancen und Grenzen einer gesundheitsorientierten Führung – angesichts einer zunehmenden automatisierten und digitalisierten Arbeitswelt, am Beispiel des Departementes Pflege im Kantonsspital St. Gallen (KSSG)

Diese Arbeit geht der Fragestellung nach, welchen Belastungen Führungskräfte, in welchem Ausmass ausgesetzt sind. Was können Führungskräfte und Betrieb unternehmen, um diesen Belastungen entgegenzuwirken. Bestehende Massnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) werden mit Massnahmen aus der Literatur verglichen und Massnahmen für eine gesundheitsorientierte Führung abgeleitet.

Master-Thesis als PDF: auf Anfrage
Abstract als PDF: Download
 
04.12.2020 | burnout , digitalisierung , management , gesundheit , stress
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Master Thesis
Herbert Leuthold
Matthias Küffer
02.10.2020
 
Mitjana (0 Vots)


— 5 Items per Page
S'estan mostrant 1 - 5 de 8 resultats.

Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation