Konsekutiv Master

Übersicht aller publizierten konsekutiven Master-Arbeiten der FHS St.Gallen.


Dokumentation zur Erfassung von neuen Beiträgen

Download der Vorlage für den Abstract

 

Clinical Decision Support Systems - Konzepte, Einsatzgebiete und Nutzenerwartungen in Schweizer Spitälern

In der publizierten Strategie der eHealth Suisse ist unter anderem das Ziel aufgelistet, dass digitale Anwendungen im Gesundheitssystem bis 2022 etabliert sein sollen. In die Kategorie der digitalen Anwendungen im Gesundheitswesen fallen auch Clinical Decision Support Systeme (CDSS). Es wird somit erwartet, dass CDSS spätestens im Jahr 2022 breitflächig in Schweizer Spitälern implementiert und eingesetzt werden. (eHealth Suisse, 2018b) Eine strukturierte Literaturrecherche (vgl. beispielsweise Bareuther, 2017 und Zeilhofera & Heussb, 2018) hat ergeben, dass es aktuell keine Untersuchungen zum Stand des Einsatzes von CDSS in der Schweiz gibt. Es ist unklar, welche Arten von CDSS genutzt und in welcher Ausprägung sie in Schweizer Spitälern eingesetzt werden.

Abstract als PDF: Download
 
20.11.2019 | gesundheitssystem , clinical decision support systems , nutzungserwartungen , dhealth suisse
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Dominic Wanner
Rainer Endl
24.05.2019
 
Mitjana (0 Vots)


Dynamic Capabilities im Kontext der digitalen Transformation – Eine Fallstudie

Das Aufkommen neuer digitaler Technologien wie soziale Medien, Mobiltelefonen, Big Data, Internet der Dinge etc. hat für eine grosse Dynamik in etablierten Märkten gesorgt. Die neuen Technologien eröffnen neue Möglichkeiten, führen aber auch zu gestiegenen Anforderungen der Kunden. Es besteht zudem die Gefahr, von neuen oder bestehenden Mitbewerbern, welche die Möglichkeiten der Digitalisierung früher erkannten und realisierten oder besser umsetzen, abgehängt zu werden. Es ist also wichtig, dass man als Unternehmen Fähigkeiten besitzt, um die neuen Möglichkeiten gewinnbringend zu nutzen.

Abstract als PDF: Download
 
20.11.2019 | big data , digitale transformation , dynamic capabilities
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Kaspar Staub
Christian Thiel
24.05.2019
 
Mitjana (0 Vots)


Anforderungsaufnahme, Umsetzung und Evaluierung eines Chatbots für Bankkunden

Die digitale Transformation schreitet mit einem rasanten Tempo voran und macht auch keinen Stopp in der Bankenwelt, welche ihre Prozesse und ihre Kontaktpunkte zu den Kunden zunehmend digitalisieren muss, um den sinkenden Zinserträgen entgegenzuwirken. Eine wirkungsvolle Lösung sind dabei Chatbots, welche dem Bankkunden rund um die Uhr für ihre Anliegen zur Verfügung stehen. Bereits einige Grossbanken haben mit ersten Versuchen durchaus positive Erfahrungen machen können. Aus diesem Grund wird bei dieser Masterarbeit der Frage nachgegangen, wie sich Chatbots im Einsatz mit Endkunden bei einer Bank eignen. Dieses Thema ist insofern interessant, als sich die zukünftige Digitalstrategie auf den richtigen Einsatz von Produkten (Beratung und Services) in Form von Chatbots konzentrieren kann. Die vorliegende Masterthesis versucht dieses mittels der drei Forschungsfragen „Welche aktuellen Bankangebote eignen sich für die Vermittlung über einen Chatbot?“, „Welche Tools, Plattformen, o.ä. stehen aktuell zur Verfügung, um einen Chatbot umzusetzen?“ und „Inwieweit wird ein Bank-Chatbot von Endanwendern positiv wahrgenommen bzw. welche Faktoren beeinflussen die Akzeptanz?“ zu beantworten.

Abstract als PDF: Download
 
20.11.2019 | chatbots für bankkunden , digitalstrategie
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Marcel Stalder
Matthias Baldauf
24.05.2019
 
Mitjana (0 Vots)


DEVOPS IN DER PRAXIS

DevOps ist ein Paradigma, das die Softwareentwicklung stark beschleunigt und gleichzeitig die Qualität steigern kann. Es existiert noch keine allgemein anerkannte Definition, was das offene Forschungspotenzial aufzeigt. Gleichzeitig ist in der Applikationslandschaft ein starker Trend vom Produkt zu Services zu verzeichnen. Neue Lösungen werden mittlerweile mehrheitlich als Software-on-Demand entwickelt. Bestehende Produkte transferieren sich nun ebenfalls in diese Richtung. Im Fokus dieser Masterthesis liegt die Transformation von Schweizer Standardsoftwareanbietern zu Serviceanbietern und wie DevOps diesen Vorgang unterstützen kann. Mit dieser Arbeit wird zur wissenschaftlichen Erkenntnis beigetragen. (vgl. Kapitel 1)

Abstract als PDF: Download
 
20.11.2019 | softwareentwicklung , devops , paradigma
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Thomas Schlegel
Christian Thiel
24.05.2019
 
Mitjana (0 Vots)


Digital Lives - Szenarien am Rande der technologischen Singularität

Die Entwicklung hin zur technologischen Singularität gibt es. Allerdings ist zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht klar, wann sie eintreten oder was schlussendlich das entscheidende Element dafür sein wird. Die allumfängliche
technologische Singularität ist schwer zu fassen. Daher stellt diese Untersuchung eine von mehreren Individualarbeiten verschiedener Studierender zum Projekt ‹Digital Lives› dar. Dieses Dokument ist der Domäne ‹Individualsport und Fitness› gewidmet. Seit Ende der 1990er Jahre hat sich die Branche um den Individualsport und die Fitness verstärkt entwickelt. Viele Trackingvarianten (u. a. über GPS, Puls oder Blutoximeter) sind entstanden und haben den Diskurs über den Sinn und Zweck des Trackings, den Datenschutz usw. bereichert.

Vollständige Arbeit als PDF: Download
Abstract als PDF: Download
 
20.11.2019 | digital lives , technologische singularität , individualsport und fitness
Art der Arbeit:
Autor/-in:
Herausgeber/-in:
Projekteingabe:
Konsekutiv Master
Alexander Metzger
Elke Brucker-Kley
24.05.2019
 
Mitjana (0 Vots)


Suche

Bitte geben Sie unten den gewünschten Suchbegriff ein. Es erscheinen im Anschluss alle Einträge die Ihren Suchbegriff enthalten.
 

Impressum / Hilfe

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Postfach
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
Switzerland


Kontakt für technische und inhaltliche Belange:
ephesos@fhsg.ch

 

Erfassen von neuen Beiträgen
Download Dokumentation